Flucht aus Syrien

Alles zurückgelassen, was ich besaß

FidaaVon Fidaa Dahoud

„Und dann fällte ich die Entscheidung meines Lebens: Mein Land zu verlassen, und alles zurückzulassen, was ich besaß“, schreibt  Fidaa Dahoud. Sie stammt aus Tartus in Syrien. Sie hat in Deutschland Asyl beantragt, lebt derzeit in Wetzlar und schreibt in literarischer Form exklusiv für den Neuen Landboten. Der Text wurde von Michael Schlag aus dem Englischen übersetzt. Flucht aus Syrien weiterlesen

Brocken-Wanderung

Kestners sittsame Rast auf Stbrocken1roh

von Jörg-Peter Schmidt

Johann Christian Kestner ­ (literarisch verewigt als Ehemann von „Werthers Lotte“), unternahm 1789 eine Wanderung auf den rund 1140 Meter hohen Brockenund hielt seine Eindrücke in einem Tagebuch fest, aus dem jetzt in der Phantastischen Bibliothek in Wetzlar gelesen wurde. (Foto: „Brocken Gipfelstein“ von Sönke Kraft aka Arnulf zu Linden) Brocken-Wanderung weiterlesen

Sinclair-Haus

Der SommerNachtTraum

Von Corinna Willführsinclair

Die unbedingt sehenswerte Ausstellung SommerNachtTraum – Frauen-Landschaften, eine Werk-Zusammenstellung mit Arbeiten zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler, im Museum Sinclair-Haus der Altana-Kulturstiftung in Bad Homburg ist nur noch bis zum 27. September 2015 geöffnet. Motive der Schau werden im Workshop „Weibliche Figur und Natur“ besprochen. Für das Seminar am 19. Und 20. September 2015 gibt es noch freie Plätze. Sinclair-Haus weiterlesen

Brentano-Europaschule

Fische als Shakespeare-Fans

von Jörg-Peter Schmidtshakespeare

Wenn Fische wie Menschen reden könnten, würden sie selbstverständlich Sätze aus Shakespeare-Werken vortragen. Nichts ist unmöglich, jedenfalls im Trickfilm: Evi Lerch und Thomas Zwerina aus Staufenberg (Kreis Gießen, Hessen) haben mit künstlerischem Geschick ein kleines, feines Video gebastelt, in dem sich die im Wasser lebenden Wirbeltiere Dialoge aus der von dem englischen Dramatiker um 1606 verfassten Tragödie „Macbeth“ zurufen. Es ist ein Werbeclip für die Stadt-und Schulmediothek der Clemens-Brentano-Europaschule (CBES) Lollar/Staufenberg (Kreis Gießen). Brentano-Europaschule weiterlesen

Hessen-Stammtisch

Exilhessen in Nordfriesland

von Manfred-Guido SchmitzHessenstammtisch

Ausschließlich Hessisch wird beim Hessen-Stammtisch in Nordriesland gebabbelt. Rund 50 Exilhessen treffen sich hier sei drei Jahren regelmäßig, um den Kontakt zur Heimat zu pflegen. „Wir wollen keine ,hessische Enklave’ sein, sondern in der neuen Heimat den Kontakt zu unseren alten Heimat aufrechterhalten“, sagt der inoffizielle Stammtisch-Leiter, Karl-Heinz Schmitt, früher AOK-Geschäftsstellenleiter im hessischen Alsfeld/Vogelsberg.