Alle Beiträge von Joerg-Peter Schmidt

TanzArt Gießen

Internationales Flair

Mit dem TanzArt ostwest-Festival verwandelt sich Gießen wieder in ein pulsierendes Zentrum des zeitgenössischen Tanzes. Vom 24. Mai bis zum 6. Juni 2022 zeigen Tanzcompagnien und Künstler aus dem In- und Ausland aktuelle künstlerische Arbeiten, ausdrucksstarke Choreographien und innovative Kreationen auf den Bühnen des Stadttheaters Gießen sowie an ungewöhnlichen Orten. TanzArt Gießen weiterlesen

A 49

Baustopp besteht weiterhin

Nachdem bei Erdarbeiten an der Artilleriestraße im Trassenbereich der A 49 im Raum Stadtallendorf kleine gelbe „Klümpchen“ im Bodenaushub gefunden wurden, ist dort ein Baustopp verhängt worden. Ziel ist es, die Altlasten fachlich festzustellen. Die hierzu vom Regierungspräsidium (RP) Gießen geforderten Analytik-Ergebnisse liegen nun vor. A 49 weiterlesen

Impfcenter Gießen

Impfungen nicht nur gegen Corona

Im Impfcenter des Landkreises Gießen in der Galerie Neustädter Tor in Gießen gibt es ab sofort nicht nur den schützenden Piks gegen Corona, sondern auch gegen andere Infektionen. Das erweiterte Angebot in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und den Johannitern gilt vor allem für Kinder, die (noch) keine Anbindung an eine Kinderarztpraxis haben – etwa Kinder aus ukrainischen Familien, die erst seit Kurzem in der Region sind. Impfcenter Gießen weiterlesen

Ukraine-Flüchtlinge

Anspruch auf Grundsicherung

Geflüchtete aus der Ukraine haben ab Juni 2022 Anspruch auf Grundsicherung (Arbeitslosengeld II). Hintergrund ist eine Gesetzesänderung des Bundes. Damit haben Geflüchtete aus der Ukraine keinen Anspruch mehr auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, sondern erhalten Geld nach dem Sozialgesetzbuch II. Ukraine-Flüchtlinge weiterlesen

Stadttheater Gießen

Kinderbilder zum Ukraine-Krieg

„Hoffnung für die Ukraine“: Die Klasse 1c der Käthe-Kollwitz-Schule Gießen hat unter dem Eindruck des Kriegs in der Ukraine Bilder gemalt, die ab Freitag, dem 20. Mai 2022 für drei Wochen im Stadttheater Gießen ausgestellt sein werden, teilt die Pressestelle des Theaters mit. Stadttheater Gießen weiterlesen

Corona-Vorbeugung

Schutzimpfungen nach wie vor wichtig

Der Landkreis Gießen hat in Zusammenarbeit mit seinen Partnern DRK Kreisverband Marburg-Gießen und JUH Regionalverband Mittelhessen sein Impfangebot angepasst. Corona-Schutzimpfungen gibt es weiterhin sowohl an zentralen Stellen als auch flächendeckend in den Kreiskommunen. Impfungen sind ohne Termin möglich. Corona-Vorbeugung weiterlesen

Erlös für Ukraine

Kleinod lädt Bücherfreunde ein

von Jörg-Peter Schmidt

Zu den Kleinoden, in denen sich jegliche Hektik verliert, gehören die Antiquariate. Ein Beispiel: Die Bücherstube von Annemarie Zellmer in der Rabenauer Straße in Gießen-Wieseck. Die Inhaberin lädt am Freitag, 20. Mai und Samstag, 21. Mai 2022 zum Büchermarkt ein: Der Erlös kommt der Ukrainehilfe zugute. Im Rahmenprogramm: Fredrik Vahle. Erlös für Ukraine weiterlesen

Corona-Impfung

Risiken im Urlaub minimieren

Den Urlaub wieder in vollen Zügen genießen – lange Wochenenden, die bevorstehenden Sommerferien und weitgehend weggefallene Corona-Beschränkungen machen es möglich. Dennoch rät der Landkreis Gießen zur Vorsicht, denn: Gerade dort, wo Tests und Maske wegfallen, ist ein guter Impfschutz gegen das Coronavirus besonders wichtig. Corona-Impfung weiterlesen