Salzkiste

Indoor-Spielplatz lockt

Von Elfriede Maresch

Triefnasse Spielplätze, ungemütliches Wetter: jetzt im Herbst such junge Familien oft nach einer Alternative zum Nur zu Hause-Spielen. Da lohnt eine Fahrt nach Bad Salzhausen zur Salzkiste in der Justus von Liebig-Therme. Sieben Tonnen Salz sind auf der großzügigen Grundfläche im dortigen Indoor-Spielplatz der Salzkiste verteilt, ein feiner Salznebel liegt in der Luft. Salzkiste weiterlesen

Inklusion

Ideen zu Gunsten Behinderter umgesetzt

Eigentlich ist Fabienne Faust Mitarbeiterin der Limeswerkstatt der Lebenshilfe in Pohlheim – im Juni 2019 aber wurde sie für einen Tag Landrätin des Landkreises Gießen: Für die Aktion Seitenwechsel, einem Projekt zum 60. Geburtstag der Lebenshilfe Gießen, tauschte sie die Rollen mit Landrätin Anita Schneider. Fabienne Faust leitete die Verwaltung, Anita Schneider arbeitete in der Limeswerkstatt mit. Und die Rolle als Landrätinhat Faust genutzt: Sie brachte einige Verbesserungsvorschläge ein, die tatsächlich umgesetzt wurden. Inklusion weiterlesen

Büchnerhaus

Goddelaus Schatz

Von Corinna Willführ und Bruno Rieb

Goddelau, nicht etwa Darmstadt, ist die Geburtsstadt von Georg Büchner. In der Weidstraße 9 des Riedstädter Ortsteils im Südhessischen steht das Geburtshaus des Schriftstellers, Wissenschaftlers und Revolutionärs. Die Gemeinde feiert ihren berühmten Bürger mit einem schmucken Museum, das von einem Förderverein betrieben wird. Der Landbote hat sich die Ausstellung über sein großes Vorbild angeschaut. Büchnerhaus weiterlesen

Lebenshilfe-Kita

Ideen von Kindern umgesetzt

Schon seit über zwei Jahren gibt es sie, die Waldkita in Fernwald-Albach der Lebenshilfe Gießen e.V. – und 2021 haben sich die Kinder selbst einen Namen gegeben: Sie sind die „Rotkehlchen“, berichtet Christina Nemeth von der Lebenshilfe Gießen im Auftrag des Elternbeirats der Waldkita. Lebenshilfe-Kita weiterlesen

Impfbus

Ab 28. Oktober unterwegs

Der Impfbus des Landkreises Gießen ist jetzt einsatzbereit. Am Mittwochnachmittag, 20. Oktober 2021 fand die finale Abnahme des Busses auf dem Gelände der Kreisverwaltung statt. In den nächsten Tagen wird das Fahrzeug noch mit dem nötigen Material ausgestattet und kann dann in der kommenden Woche seine Tour durch die Kommunen beginnen. Impfbus weiterlesen

Walnüsse

Zwei junge Landwirte setzen auf Agroforst

Von Michael Schlag

Die Flächen sehen schon von weitem anders aus als alles, was man in dieser Gegend an Landwirtschaft kennt. Eine neu angelegte Obstplantage? Dafür stehen die Bäume zu weit. Und was macht das Getreide dazwischen? Aus der Nähe erkennt man: Jeder Baum trägt ein Sortenschild: Parisienne, Franquette, Fernor. Hier stehen französische Walnussbäume, gepflanzt von zwei ideenreichen Brüdern aus Langgöns-Niederkleen, Landkreis Gießen. Walnüsse weiterlesen

Stichwahlen

Live-Ergebnisse im Gießener Rathaus

Am Sonntag, 24. Oktober 2021 besteht erneut die Möglichkeit, die Wahlergebnisse, die die Stadt und den Landkreis Gießen betreffen, live mitzuverfolgen. Beispielsweise im Gießener Rathaus am Berliner Platz werden ab 18 Uhr die Resultate im Atrium präsentiert. In Stichwahlen geht es um das Amt des Oberbürgermeisters in Gießen sowie um das Amt der Landrätin oder des Landrats für den Landkreis Gießen und auch um das Bürgermeister-Amt in Wettenberg. Stichwahlen weiterlesen

Gegen Gewerbegebiet

Protest in Münchholzhausen

Von Ursula Wöll

Seit mehreren Jahren treffen sich Münchholzhäuser und Dutenhofener Anwohner und Anwohnerinnen im Herbst, so auch an diesem 17. Oktober. Sie protestieren gegen das geplante Gewerbegebiet zwischen den Wetzlarer Stadtteilen Münchholzhausen und Dutenhofen. Und ebenso oft hat sich Klaus Schäfer von der Bürgerinitiative den „Mund fusselig geredet“ gegen das unsinnige Projekt, das die Stadt Wetzlar stur weiter plant. Obwohl sie damit gegen die Interessen der AnwohnerInnen handelt, die ihre „grüne Lunge“ verlieren würden. Gegen Gewerbegebiet weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: