Schlagwort-Archive: Wetterau

Bundestag

Wahlkreise ohne Abgeordnete?

Von Klaus Nissen

Ein großer Bundestag ist teuer. Mehr als 38 000 Euro pro Monat müssen die Steuerzahler für jeden der 736 Abgeordneten aufbringen. Jetzt werden in Berlin die Regeln ausgehandelt, nach denen künftig „nur“ noch 598 Abgeordnete zu wählen sind. Was meinen dazu die Abgeordneten aus dem Wetteraukreis? Bundestag weiterlesen

CDU Hessen

Puttrich und Kartmann hören auf

Bei der hessischen CDU steht ein Generationswechsel davor. Nach dem Innenminister Peter Beuth und dem langjährigen Landtagspräsidenten Norbert Kartmann kündigte am 20. Dezember 2022 auch die Europaministerin Lucia Puttrich ihren Rückzug aus der Landespolitik an. Ihre Nachfolge ist ungewiss. CDU Hessen weiterlesen

Landtagswahl

Wetterau bereitet sich vor

Im Herbst 2023 ist die Landtagswahl in Hessen terminiert, ein genaus Datum steht noch nicht fest. In der Wetterau treten erneut Kandidierende in drei Wahlkreisen an, in Wetterau I (25), II (26) und III (27). Zum Teil sind bereits Interessenten bekannt. Und in wenigen Fällen haben die Parteien auf Wahlkreiskonferenzen schon Bewerbende gewählt. Im Vorfeld der Landtagswahl richtet der „Neue Landbote“ sein Augenmerk auf neue Gesichter, überraschende Ereignisse und spannende Entwicklungen.

Landtagswahl weiterlesen

Umweltwerkstatt

Ausbildung zum Wetterauer Naturführer

Von Corinna Willführ

An mehr als 200 Tagen sind die von der Nabu-Umweltwerkstatt Wetterau in Niddatal ausgebildeten Naturführer und -führerinnen jährlich für Jung und Alt vor Zeiten der Pandemie unterwegs gewesen, um für den Naturschutz zu werben: in Kindergärten wie in Schulen, bei Gruppenführungen oder in Vorträgen. Eine spannende Aufgabe, zu der sich auch in 2022 wieder Menschen für eine Ausbildung anmelden können. Erste Informationen für Interessierte gibt es am Donnerstag, 13. Januar – Corona-bedingt – online. Umweltwerkstatt weiterlesen

Reichspogromnacht

Den Judenhass gekämpfen

Die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Wetterau lädt zu zwei Veranstaltungen am 9. November 2021 zum Gedenken an die Reichsprogromnacht ein: ein Zeitzeugengespräch in Bad Nauheim und die Filmvorführung „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ in Butzbach. Reichspogromnacht weiterlesen

Bundestag

Vier vertreten die Wetterau in Berlin

Von Klaus Nissen

Drei Frauen und ein Mann vertreten bis 2025 die Interessen der Wetterauer im Bundestag. Bei der Wahl am 26. September 2021 wurden zwei direkt und zwei über die Landeslisten ihrer Partein gewählt. Die Wahl brachte auch Erkenntnisse zur Stärke der AfD im Wetteraukreis. Bundestag weiterlesen

Störche

Wieder ein Rekordjahr

Von Klaus Nissen

Die Brutzeit ist vorbei – nur noch selten steht ein Adebar auf seinem weithin sichtbaren Nest. Die Jungstörche sind schon Ende August in den Süden aufgebrochen, berichtet der Lindheimer Storchenvater Wilhelm Fritzges. Die meisten Elterntiere werden in den nächsten Tagen ebenfalls abfliegen. Insgesamt haben sich die großen Vögel in der Wetterau und ganz Hessen dieses Jahr prächtig vermehrt. Störche weiterlesen

Landesgartenschau

2027 in Oberhessen

Die Kommunen Kommunen in Oberhessen haben sich erfolgreich um die Landesgartenschau beworben. Das hessische Kabinett hat am Dienstag, 18. Mai 2021 entschieden, dass der Verein Oberhessen den Zuschlag für die Ausrichtung der Landesgartenschau im Jahr 2027 erhält, teilt Staatsministerin Lucia Puttrich mit. Landesgartenschau weiterlesen