Archiv der Kategorie: Startseite

Dokumentarfilm über AfD

Kino Butzbach zeigt „Eine deutsche Partei“

Tief hinein in die extrem rechte AfD blickt der Film „Eine deutsche Partei“. Die Stiftung „Kultur und politisches Bewusstsein“ und das Butzbacher Kino zeigen den Dokumentarfilm am Mittwoch, 1. Juni 2022. An die Vorführung schließt sich ein Podiumsgespräch mit dem Regisseur Simon Brückner und der Politikwissenschaftlerin Dr. Alexandra Kurth von der Justus-Liebig-Universität Gießen an. „Dabei wird es auch für das Publikum ausgiebig Gelegenheit für Fragen und zum Mitdiskutieren geben“, kündigen die Veranstalter an. Dokumentarfilm über AfD weiterlesen

TanzArt Gießen

Internationales Flair

Mit dem TanzArt ostwest-Festival verwandelt sich Gießen wieder in ein pulsierendes Zentrum des zeitgenössischen Tanzes. Vom 24. Mai bis zum 6. Juni 2022 zeigen Tanzcompagnien und Künstler aus dem In- und Ausland aktuelle künstlerische Arbeiten, ausdrucksstarke Choreographien und innovative Kreationen auf den Bühnen des Stadttheaters Gießen sowie an ungewöhnlichen Orten. TanzArt Gießen weiterlesen

Querdenker

Lautstark durch die Innenstadt

Von Klaus Nissen

Man solle den Protestzug der Querdenker einfach ignorieren, haben Bürgermeister Klaus Kreß und sein Stellvertreter Peter Krank vorab empfohlen. Aber das geht nicht. Laut und teils aufdringlich ziehen rund 250 Menschen am Samstagmittag, 21. Januar 2022 zwei Stunden lang durch Bad Nauheim. Die Reaktionen der Passanten sind sehr unterschiedlich. Querdenker weiterlesen

Windkraft

Ausflug zu den Windmühlen

Am Sonntag, 29. Mai 2022, kann man einen Blick in den Turm eines Windkraftwerks werfen. Das Bündnis Windpark Winterstein macht mit Gästen eine Radtour von Friedberg zu den drei großen Anlagen zwischen Bruchenbrücken und Wöllstadt. Mitarbeiter des Betreibers EnBW, Friedbergs Bürgermeister Dirk Antkowiak und Stadtverordnete aus Friedberg, Anwohner und Bündnismitglieder informieren und beantworten Fragen. Windkraft weiterlesen

A 49

Baustopp besteht weiterhin

Nachdem bei Erdarbeiten an der Artilleriestraße im Trassenbereich der A 49 im Raum Stadtallendorf kleine gelbe „Klümpchen“ im Bodenaushub gefunden wurden, ist dort ein Baustopp verhängt worden. Ziel ist es, die Altlasten fachlich festzustellen. Die hierzu vom Regierungspräsidium (RP) Gießen geforderten Analytik-Ergebnisse liegen nun vor. A 49 weiterlesen

Impfcenter Gießen

Impfungen nicht nur gegen Corona

Im Impfcenter des Landkreises Gießen in der Galerie Neustädter Tor in Gießen gibt es ab sofort nicht nur den schützenden Piks gegen Corona, sondern auch gegen andere Infektionen. Das erweiterte Angebot in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz und den Johannitern gilt vor allem für Kinder, die (noch) keine Anbindung an eine Kinderarztpraxis haben – etwa Kinder aus ukrainischen Familien, die erst seit Kurzem in der Region sind. Impfcenter Gießen weiterlesen