Schlagwort-Archive: Petra Ihm-Fahle

Parlamentsfernsehen

Büdingen: FDP schlägt Livestream vor

Rechts eine Tüte Chips, links eine Tüte Flips. Dazu Handy oder Laptop angeschaltet und live zuschauen, was die Stadtverordneten aushecken. So könnte die politische Teilhabe ein Stück weit aussehen, wenn Büdingen Parlamentsfernsehen bekäme. Einen Antrag der FDP-Fraktion soll der städtische Haupt- und Finanzausschuss beraten. Im Main-Kinzig-Kreis läuft ein entsprechendes Projekt schon lange, seit Kurzem etwa in Rodenbach.   

Parlamentsfernsehen weiterlesen

Judenverfolgung

Eine Kindheit im Holocaust

Manchmal wird Helmut „Sonny“ Sonneberg gefragt, ob er vergessen und verzeihen kann. „Beides ist möglich. Aber die Narben bleiben immer“, sagte der 90-Jährige. Ort war die Gedenkveranstaltung neulich in Bad Nauheim zur Reichspogromnacht, die am 9. November 1938 eine neue Dimension der Judenverfolgung hervorbrachte.

Judenverfolgung weiterlesen

Nidda

Periode soll kostenlos werden

Legt die Stadt Nidda Tampons und Binden künftig kostenlos in all ihren öffentlichen Gebäuden aus? Nach der jüngsten Sitzung des Stadtparlamentes sieht es danach aus. Über die Einzelheiten soll der städtische Sozialausschuss jetzt beraten. Das beschloss das Hohe Haus mehrheitlich bei seiner jüngsten Sitzung im Bürgerhaus. Der Antrag geht auf die SPD-Fraktion zurück, Vorbild ist Schottland, aber auch andere deutsche Städte.    

Nidda weiterlesen

Interimsspielstätte

Bad Nauheims neue Bühne

Die neue Interimsspielstätte in der Bad Nauheimer Trinkkuranlage macht gute Fortschritte. Auf Einladung des Rathauses konnten sich die städtischen Politiker bei einem Premierenabend Anfang September ein Bild der ansprechenden Räumlichkeiten machen. Diese ersetzen die Spielstätte im Badehaus 2.

Jakob Jochimsen von der Stadt erklärte Parlamentariern, Stadträten und Vertretern des Theaters Alte Feuerwache (TAF) sachkundig die technischen Finessen. Nach einer Pause trat das Ensemble Starbugs Comedy (Schweiz) auf und bot für Politik, TAF und weiteres Publikum eine mitreißende Vorstellung im Konzertsaal der Jugendstilanlage dar.

Zufrieden mit der Entwicklung der Spielstätte äußerte sich die FW/UWG. Der TAF-Vorsitzende Gunnar Bolsinger dankte im Namen des Theaters Alte Feuerwache für die Interimslösung .

Interimsspielstätte weiterlesen

Bad Nauheim-Berlin

Mit offenem Visier

Um viel geht es für Peter Heidt bei der Wahl zum Deutschen Bundestag, die am Sonntag, 26. September terminiert ist. An diesem Tag wird sich zeigen, ob er wieder ein Mandat erobert. Es könnte knapp werden, denn der 56-Jährige steht auf der Landesliste erneut „nur“ auf Platz 7. Insofern ist der FDP-Mann am 26. September vor allem auf die Zweitstimmen angewiesen.

Bad Nauheim-Berlin weiterlesen

Bad Nauheim-Berlin

Der andere Armin

Früher war Armin Häuser Bürgermeister von Bad Nauheim, seit 2016 ist er Vorsitzender des Kreistags des Wetteraukreises. Bei der Bundestagswahl am 26.09.2021 tritt der Christdemokrat erstmals als Direktkandidat für den Wahlkreis 177 (Wetterau I) an. Der 57-Jährige wirbt mit dem Slogan „Gut für die Wetterau“. Trotz des momentanen Schwächelns der Bundes-CDU sieht er dem Wahltag zuversichtlich entgegen.

Bad Nauheim-Berlin weiterlesen

Bad Nauheim-Berlin

Das Gesicht des Aufstiegswillens

Seit zehn Jahren sitzt Natalie Pawlik (SPD) im Bad Nauheimer Stadtparlament, seit fünf Jahren im Kreistag. In dieser Zeit hat sie einen Karrieresprung gemacht: Pawlik steht kurz vor dem Einzug in den Bundestag bei der Wahl am Sonntag, 26. September. Sie tritt an „für lebenslange Chancen und eine Gesellschaft, in der Fairness vor Eigennutz kommt“. 

Bad Nauheim-Berlin weiterlesen

Ernst-Ludwig-Buchmesse

Die Jeans, aus der die Träume sind

Zwei schmale Tische stehen vor dem Eingang zum ehemaligen Bad Nauheimer Kurhaus. Dort empfängt Beatrix van Ooyen seit Donnerstag, erstem Juli Gäste zur Ausstellung „Denim for Life“. Noch bis Samstag, 31. Juli ist ein Besuch möglich (täglich 10-18 Uhr). Der Eintritt ist frei. Es geht dabei um Jeans und ein Kunstobjekt von Patrizia Zewe aus Bad Nauheim. Mitveranstalter ist die Ernst-Ludwig-Buchmesse, Veranstaltungspartner die Kulturregion Frankfurt Rhein-Main.

Ernst-Ludwig-Buchmesse weiterlesen

Frauenfußball

Die Powerfrauen vom Waldsportplatz

„Auf die Plätze, fertig, los!“ – „Auf der Linie drehen!“ – „Kleine, kurze Schritte!“ – „Komm, komm, komm!“ Übungen stehen zu Beginn der Trainings beim Frauenfußball der Spielvereinigung SPVGG 08 in Bad Nauheim. Sie dienen dem Aufwärmen, der Koordination und dem Spaß, Ort ist der Waldsportplatz.  So erfolgreich die Kickerinnen auch sind – was die Anerkennung des Frauenfußballs betrifft, ist allerdings Luft nach oben.

Frauenfußball weiterlesen

Parlament Bad Nauheim

Mögliche Kenia-Partner schweigen

Keine Stellungnahme geben die Akteure eines möglichen Kenia-Bündnisses auf Anfrage dieser Zeitung zum Stand der Koalitions-Verhandlungen für das Parlament Bad Nauheim. Es verdichten sich allerdings Hinweise, wonach Schwarz, Rot und Grün eine Zusammenarbeit während der neuen Legislaturperiode planen. Das neue Parlament konstituiert sich am Donnerstag, 22. April um 19.30 Uhr in der Frauenwaldhalle in Nieder-Mörlen.

Parlament Bad Nauheim weiterlesen