Schlagwort-Archive: Kreis Gießen

VHS Kreis Gießen

Zuhause Sprachen lernen

In Zeiten der Krise durch Corona hat die digitale Kommunikation an Bedeutung noch dazu gewonnen. Ob Chinesisch oder Englisch, Niederländisch, Russisch, Spanisch oder Schwedisch – Sprachenunterricht findet im Landkreis Gießen derzeit ausschließlich in virtuellen Kursräumen statt. VHS Kreis Gießen weiterlesen

Coronakrise

Lockerungen in Kitas

Auch in Hessen gibt es weitere Lockerungen, selbstverständlich mit denentsprechenden Einschränkungen wegen Corona. Dabei geht es im Landkreis Gießen beispielsweise um die Kindertagesstätten (Kitas). Und was die Schulen betrifft, findet die Aktion „Mit dem Rad zur Schule“ große Resonanz, wie das Landratsamt Gießen mitteilt. Coronakrise weiterlesen

Corona-Regeln verschärft

Neue Verfügung im Kreis Gießen

Die Lockerungen der Verbote und Gebote im öffentlichen Leben häufen sich fast täglich.  Dennoch ist absolute Vorsicht wegen der Corona-Gefahr angesagt. Wie Behörden durch strenge Anordnungen der Ansteckungsgefahr vorbeugen und „Euphorie“ dämpfen, zeigt die soeben beschlossene Allgemeinverfügung des Landkreises Gießen. Darin werden werden Details zu den aktuellen Corona-Schutzvorkehrungen im öffentlichen Leben geregelt. Corona-Regeln verschärft weiterlesen

Musikschulen

Kreis Gießen erhöht die Förderung

Am 2. Mai 2020 hat das Land Hessen erste Lockerungen für den Musikunterricht beschlossen. Dies hat den Landkreis Gießen veranlasst, das Fördergeld für  öffentliche Musikschule in der Region zu erhöhen. Die Musikschule an der IGS Busecker Tal, die Musik- und Kunstschule Grünberg und die Musikschule Lich erhalten insgesamt 50.000 Euro, teilt das Landratsamt mit. Musikschulen weiterlesen

Jugendpflege

Studienfahrt in die Medienstadt Berlin

Eine Führung durch das ARD-Hauptstadtstudio erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Studienfahrt für Jugendliche nach Berlin im Oktober 2020, soweit die Corona-Situation es zulässt. Sie wird von der Jugendförderung des Landkreises Gießen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Kommunale Jugendpflege und der Jugendpflege der Stadt Gießen organisiert. Junge Leute zwischen 13 und 17 Jahren für die Studienfahrt unter dem Motto „Medienstadt Berlin“ anmelden. Jugendpflege weiterlesen

Hallennutzung

Hygienekonzept wird erarbeitet

Laut der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Hessen ist der Trainings- und Wettkampfbetrieb in Teilen und mit Auflagen auch in Zeiten der Pandemie wieder erlaubt. Die zuständigen Behörden in den jeweiligen Regionen müssen dabei die Weichen stellen, dass strenge Vorsichtsmaßnahmen eingehalten werden. Hierüber hat man sich beispielsweise bei den Verantwortlichen des Landkreises Gedanken gemacht. Hallennutzung weiterlesen

Kinderschutz

Hilfsangebote im Kreis Gießen

Kinderschutz während der Corona-Pandemie: Dieses überregionale Thema ist besonders wichtig und aktuell. Während die Kreisverwaltung Gießen für den Publikumsverkehr während der Corona-Pandemie geschlossen ist, nimmt das Jugendamt weiterhin seinen gesetzlichen Schutzauftrag wahr. „Dafür sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen“, so Landrätin Anita Schneider in einer Bitte an die Bevölkerung. Jugend- und Sozialdezernent Hans-Peter Stock „Auch wenn die Schule nun teilweise wieder losgeht, heißt es, wachsam bleiben. Wenn Sie zum Beispiel in der Nachbarswohnung einen eskalierenden Streit hören, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.“ Kinderschutz weiterlesen

Bibliotheken

Comeback in Wetterau und Gießen

von Jörg-Peter Schmidt

Darauf haben die Literaturfreunde lange warten müssen: Die Bibliotheken dürfen wieder öffnen. Davon machen auch zahlreiche Leihbüchereien Gebrauch, ob dies nun etwa im Raum Frankfurt/Main, dem Wetteraukreis, dem Landkreis Gießen oder dem Vogelsbergkreis der Fall ist. Allerdings sind die Aufenthalte und Ausleihen nur eingeschränkt möglich. Bibliotheken weiterlesen