Schlagwort-Archive: Gießen

Leihräder

Neue Stationen in Gießen

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit zu fahren, wird für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung in Gießen komfortabler. Auch Besucherinnen und Besucher, die bei der Behörde am Riversplatz etwas zu erledigen haben, können ohne Auto anreisen. Denn für die sogenannte „letzte Meile“ zwischen Bahn- oder Busstation und Arbeitsstätte stehen an attraktiven Stellen ab sofort weitere Leihfahrräder zur Verfügung. Leihräder weiterlesen

Coronavirus

Infektion einer Erzieherin in Gießen

Das Gesundheitsamt koordiniert notwendige Schritte nach einem weiteren COVID-19-Fall an einer Gießener Kindertageseinrichtung. Am 30. Juni 2020 wurde die Infektion einer Erzieherin der Helene-Simon-Kita der AWO bestätigt. Erst kürzlich war ein Fall an der Marie-Juchacz-Kita der AWO in Gießen-Wieseck festgestellt worden. Coronavirus weiterlesen

Fahrraddemo

„Verkehrswende jetzt!“ in Gießen

Die letzten Vorbereitungen laufen: Am Samstag, 20. Juni 2020 findet in Gießen eine große Kundgebung zum Thema „Verkehrswende jetzt! Für RegioTram, Fahrradstraßen und eine autofreie Zukunft“ statt. Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung nach dem Versammlungsgesetz, kündigt die Stadt Gießen an. Fahrraddemo weiterlesen

Coronavirus

Kurve im Kreis Gießen zeigt nach unten

Was die Gefährdung durch Corona betrifft, gibt es noch lange keine endgültige Entwarnung. Regional gibt es bei den Statistiken der Infektionen Unterschiede. Im Landkreis Gießen sind die Fallzahlen aktuell gesunken. Coronavirus weiterlesen

Kolonialgeschichte

Gießen und Marburg forschen gemeinsam

Das Oberhessische Museum Gießen und die Ethnographische Sammlung der Marburger Philipps-Universität Marburg forschen gemeinsam. Dabei geht es um die Herkunft völkerkundlicher Sammlungen und Kolonialismus. Kolonialgeschichte weiterlesen

Museen in Giessen

Wallenfels‘sche und Leib‘sche Häuser offen

Gute Nachrichten für die Kunstfreunde: Das Wallenfels‘sche Haus und das Leib‘sche Haus hinter dem Stadtkirchturm in Gießen haben am Pfingstmontag, den 1. Juni 2020 von 10 bis 16 Uhr geöffnet, teilt die Stadt Gießen mit. Museen in Giessen weiterlesen

Coronavirus

Infektion an Herderschule in Gießen

Auch wenn es bundesweit Lockerungen gibt – die Gefährdung durch Corona besteht weiterhin. So hat das Gesundheitsamt in Gießen die entsprechenden Schritte eingeleitet, nachdem an der Gießener Herderschule ein 14 Jahre alter Schüler positiv auf eine Infektion mit dem Virus getestet worden ist. Coronavirus weiterlesen

Digitaler Museumstag

Am 17. Mai Online-Einblicke in die Kunstwelt

Ab Dienstag, 19. Mai 2020 öffnen in Gießen wieder das Wallenfels’sche und das Leib’sche Haus am Kirchenplatz, die wie die Kunsträume im Alten Schloss (Brandplatz) zum Oberhessischen Museum gehören, das einen digitalen Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai 2020 ausrichtet. Digitaler Museumstag weiterlesen

Fahrraddiebstahl

Polizei codiert wieder

Fahrräder sind umweltfreundlich und werden immer beliebter. Leider auch bei Dieben. Deshalb ermöglicht die Polizei in Gießen Termine für die Codierung, die anzeigt, wer Eigentümerin oder Eigentümer, Besitzerin oder Besitzer des gestohlenen Rads ist. Die Codierung macht es den Langfingern schwer, ihre„Beute“ zu veräußern. Fahrraddiebstahl weiterlesen