Schlagwort-Archive: NABU

Kraniche

Der Glücksvogel kehrt zurück

Die Kraniche fliegen ais ihren Winterquartieren zurück in ihre Heimat. Seit Anfang Februar 2020 „ist wieder das großartige Frühjahrsschauspiel ziehender Kraniche am Himmel über Hessen zu sehen“, berichtet der Naturschutzbund (Nabu) Hessen. Erste Schwärme des laut trompetenden „Glücksvogels“ seien am Himmel beobachtet worden. Kraniche weiterlesen

Wildgänse

Überwintern im hessischen Ried

Wer Mitte Dezember 2019 in den südhessischen Rheinauen zwischen Kühkopf und Trebur spazieren geht, sieht „immer wieder flatternde Vogelbänder am Himmel über den weiten Ackerfluren des hessischen Rieds auf- und abgehen“, berichtet der Naturschutzbund (Nabu) Hessen. Die Vögel schwingen sich in den Himmel auf, ziehen in Ketten- oder Keilformation durch die Luft und lassen sich an anderer Stelle wieder nieder. „Die meisten Vögel sind Wildgänse aus dem hohen Norden Europas, die hier den Winter verbringen“, teilt der Nabu mit und warnt davor, die Vögel aufzuschrecken, weil das die Tiere schwächt. Wildgänse weiterlesen

Fledermaus-Wanderung

Fledermäuse im Wald von Bad Nauheim

Fledermäuse sollen stärker ins Bewusstsein der Menschen rücken. Mit einer Veranstaltung zur Europäischen Fledermaus-Nacht wollen die Ortsgruppen des NABU aus Bad Nauheim und Friedberg dies erreichen. Sie planen daher eine Fledermaus-Wanderung. Terminiert ist das Ereignis am Freitag, den 24. August 2018 (19.30 Uhr). Wo geht es los? Am Parkplatz des Friedhofs in der Homburger Straße.

Im Dunklen Fledermäuse beobachten macht Spaß und ist spannend. Foto: Bernd Schaller
Im Dunklen Fledermäuse beobachten macht Spaß und ist spannend. Foto: Bernd Schaller

Fledermaus-Wanderung weiterlesen

Fledermäuse

Neues Quartier  in altem Bunker

Von Corinna Willführ

Zum Eingang des Bunkers führt kein Weg. Aber den brauchen Fledermäuse ja auch nicht..

Mehr als 300 Kilogramm Sperrmüll haben Mitglieder der NABU-Ortsgruppe Hirzenhain (Wetteraukreis) aus einem ehemaligen Bunker auf dem Gelände der Buderus Guss entsorgt.  Der unterirdische Gewölbegang soll  ein Winterquartier für Fledermäuse werden.  Die fliegenden Säuger sind streng geschützt. 17 der in Deutschland vorkommenden Arten stehen auf der Roten Liste. Fledermäuse weiterlesen

Wetterau im Wandel

Netzwerk für Nachhaltigkeit gründet sich

Schon seit 2013 macht die vom Naturschutzbund Nabu getragene Initiative „Wetterau im Wandel“ immer wieder mit Vorträgen und Kursen auf sich aufmerksam. Nun soll sie auf breiterer Basis für eine Zukunft der Region mit  naturverträglicher (also nachhaltiger)  Wirtschafts- und Lebensweise arbeiten.  Es gibt zahlreiche informative Treffen. Wetterau im Wandel weiterlesen