Leonardo da Vinci

Vortrag über das Genie

Von Jörg-Peter Schmidt

Über die vielfältigen Begabungen Leonardo da Vincis (1452 – 1519) kann man nur staunen. So ging es auch den Besucherinnen und Besuchern, die in die Volkshochschule (vhs) Gießen zu einem Vortrag über den Maler, Bildhauer, Architekten, Erfinder und Wissenschaftler gekommen waren. Das Interesse war groß, der Raum „Botanik“ in der Fröbelstraße gut besetzt. Die VHS war zusammen mit der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Veranstalterin. Leonardo da Vinci weiterlesen

Novemberkino

Klimawandel und Energiewende

Unter dem Motto „Klima, Kohle, Atom“ präsentieren Umweltschutzorganisation aus der Wetterau im November drei Filme im Friedberger Jugendzentrum Junity: „Die Rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst“, „Wackersdorf – Wehrt euch, leistet Widerstand“ und „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“. Sie wollen damit zu einer Diskussion über Klimawandel und Energiewende anregen. Zu den Vorstellungen gibt es ein Begleitprogramm aus Musik und Ausstellungen Novemberkino weiterlesen

Globale 2019

Widerständiges in Mittelhessen

37 Filme zu globalen Herausforderungen zeigt die Globale Mittelhessen 2019 vom 1. bis 16. November. Sie will ihrem Publikum „alternative, widerständige und aus dem Ländern des globalen Südens stammende Perspektiven“ präsentieren, „denn entwicklungspolitische Kurskorrekturen braucht nicht nur der globale Süden, sondern vor allem der globale Norden“, teilen die Veranstalter mit. Gleich fünf neue Spielorte sind im zehnten Jahr des Festivals dazu gekommen, 16 sind es nun. Globale 2019 weiterlesen

Benrath und Walser

Dichter liebt Maler

Von Bruno Rieb

Albert H. Rausch alias Henry Benrath ist ein vergessener Dichter. Allenfalls in seiner Heimatstadt Friedberg (Hessen) erinnert man sich noch an ihn. Das könnte sich ändern, denn seine Liebe zu dem 26 Jahre jüngeren Schweizer Maler Andreas Walser macht ihn heute interessant. Der Friedberger Pädagoge und Kulturpolitiker Andrej Seuss hat die Geschichte der beiden erforscht und ein Buch über die homoerotische Beziehung der beiden geschrieben, das er am 24. Oktober 2019 in einer Veranstaltung des Friedberger Geschichtsvereins vorgestellt hat. Benrath und Walser weiterlesen

Imker

Menschen brauchen Bienen

von Ursula Wöll

Das Wort „Imker“ könnte man mit „Honigräuber“ übersetzen. Dabei ist der Imker Volker Dietz ein freundlicher Mensch, der seine Bienen liebt und seine Freizeit mit ihnen verbringt. Seine Bienenvölker stehen zwischen den Apfelbäumen des Obst- und Gartenbauvereins im mittelhessischen Heuchelheim. Jüngst hat er die Mitglieder der Bürgerintiative „Schützt die Lahnaue“ mit der Welt der Bienen vertraut gemacht. Und noch heute, beim Schlecken aus dem erworbenen Honigglas, staune ich über die hochdifferenzierte soziale Gemeinschaft eines Bienenvolkes. Die meisten Imker bieten solche Infobesuche vor Ort an, auch für Kindergarten- und Schulkinder. Nix wie hin! Solche Besuche sind Eye-Opener für die Wunder der Natur rings um uns. Außerdem schrumpft die Zahl auch dieser Insekten ständig. Imker weiterlesen

Rechtsextremismus

Polizist behindert Journalist

Während der Frankfurter Buchmesse 2019 ist ein freier Journalist von einem Polizisten daran gehindert worden, den rechtsextremen Publizisten Götz Kubitschek am Stand des rechten Antaios Verlags zu fotografieren, teilt die Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (DJU) in Verdi. Ein Video zeige, wie der Polizist dem Journalisten Vorgaben machen will, wie und wie lange Kubitschek fotografiert werden dürfe. Die Journalistenorganisation erwartet von der Polizeiführung, den Vorfall auch dienstrechtlich zu ahnden. Rechtsextremismus weiterlesen

Frankfurter Buchmesse

Neue Bühne der Autoren

Bei der Frankfurter Buchmesse 2019 sind die Blogger und Self-Publisher aufgewertet worden. Sie haben nun eine eigene Bühne, die Frankfurt Authors Stage in der hintersten Ecke der Halle 3.0. Dort wird vor großem Publikum über Urheberrecht oder die Aufgaben des Schriftstellerverbandes diskutiert und es gibt jede Menge Tipps für Autoren und Selbstverleger. Frankfurter Buchmesse weiterlesen