Schlagwort-Archive: Sinclair-Haus

Sinclair-Haus

Wälder aus drei Perspektiven

Von Corinna Willführ

„Wälder“: ein eher unspektakulärer Titel, unter dem sich drei Museen für ein Ausstellungsprojekt zusammengeschlossen haben. Ihr Anliegen ist es, auf die Bedeutung der Wälder in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft hinzuweisen . „Von der Romantik in die Zukunft“ lautet denn der Untertitel, unter dem das Romantik-Museum und das Senckenberg-Museum in Frankfurt sowie das Sinclair-Haus in Bad Homburg sich dem Thema widmen. Also auf „In die Wälder“ – zunächst in die Ausstellung des Sinclair-Hauses in Bad Homburg. Sinclair-Haus weiterlesen

Was ist Natur?

Starke Schau im Sinclair-Haus

Von Klaus Nissen

Was ist Natur? Nur der Primärwald am Amazonas? Unbebautes Land, oder auch Maisfelder und sich selbst überlassene Gebiete in Städten und am Rand von Flughäfen? Wenn wir von Natur reden, dann geht es immer auch um das Verhältnis des Menschen zur Welt. Eine Ausstellung im Sinclair-Haus in Bad Homburg zweigt, dass die Natur unendlich vielfältiger ist als unsere Vorstellung von ihr. Wer den Fuß über die Schwelle an der Löwengasse 15 (Ecke Dorotheenstraße) setzt, hat eindrucksvolle Momente. Was ist Natur? weiterlesen

Darren Almond

„Schatten und Licht“ im Sinclair-Haus

Auf Rügen - bei Vollmond. Foto: Darren AlmondVon Corinna Willführ

Der britische Fotograf Darren Almond lebt in London: Doch neun Monate des Jahres ist er auf Reisen. Reisen, die ihn nach Italien, Frankreich, nach Russland, Japan und Deutschland führen. Reisen, auf denen er seine Impressionen von Landschaften festhält: bei Vollmond, in den frühesten Momenten des Morgens oder im gleißenden Tageslicht. Bis 26. Juni 2016 zeigt das Museum Sinclair-Haus der Altana-Stiftung in Bad Homburg jetzt eine Auswahl seiner Werke unter dem Titel „Schatten und Licht“. . Foto: Darren Almond „Auf Rügen – bei Vollmond“ Darren Almond weiterlesen