Schlagwort-Archive: Peter Krank

Hunde in Bad Nauheim

Mit gutem Beispiel voran

Der Alltag mit Hund spielt sich viel im Freien ab. Dabei treffen Hundehalter, ihre Tiere und Spaziergehende aufeinander – eine Begegnung, die manchmal problematisch sein kann. Wie die Stadt Bad Nauheim in einer Pressemitteilung zum Thema Hunde in Bad Nauheim erklärt, sei es wichtig, Spielregeln einzuhalten.

Hunde in Bad Nauheim weiterlesen

Seniorenbeirat

Abschied und Neuanfang

Der Seniorenbeirat der Stadt Bad Nauheim ist neu gewählt. Als Ergebnis voll­zieht sich laut einer Pressemitteilung der Stadt „ein kleiner Generationenwechsel“. 17 Kandidatinnen und Kandidaten hätten sich dabei um die neun Sitze im Beirat beworben. Die Bürgerinnen und Bürger wählten für vier Jahre Dr. Ulrich Becke, Hans-Ulrich Halwe, Brigitte Peukert, Dorothe Langsdorf und Gerhard Zimmer­mann. Ebenfalls mit von der Partie sind Ruth Schroth, Manfred Fuhrmann, Georg Küster und Alexandra Lichert.

Seniorenbeirat weiterlesen

Radarfallen

Bald blitzt es in Bad Nauheim

In Bad Nauheim stehen bislang keine festen Radarfallen. Doch das Rathaus will dies ändern, zumindest für den Stadtteil Steinfurth. Die Freien Wähler des Ortsbeirats werfen nun der städtischen CDU vor, sich das Thema zu eigen zu machen. Jene haben auch Nieder-Mörlen im Blick.     

Radarfallen weiterlesen

Quellendankfeier

Happy Birthday, Heilbad

„In diesem Jahr feiern wir die Quellendankfeier zusammen mit einem großartigen Jubiläum: 150 Jahre Heilbad Bad Nauheim“, freut sich Bürgermeister Klaus Kreß (parteilos). Zu diesem Anlass laden Stadt und Stiftung Sprudelhof ein, Termin ist Samstag, 31. August, ab 19.30 Uhr. Wie aus einer Pressemitteilung der Stadt hervorgeht, wird es ein eindrucksvolles Ereignis: „Der Sprudel, die Arkadengänge und die wunderschönen Fenster der Badehäuser werden wieder gekonnt beleuchtet. Die Jugend­stil­anlage erscheint geradezu märchenhaft.“

Quellendankfeier weiterlesen

Hospiz

Stadt wird Fördermitglied

Die Stadt Bad Nauheim ist dem Förderverein Hospiz in der Wetterau beigetreten. Ort und Zeitpunkt des Beitritts war die Sitzung des städtischen Sozialausschusses am Dienstag, 4. Juni 2019 im Rathaus.

Die Stadt wird Mitglied im Förderverein Hospiz, hier (von links) Bürgermeister Klaus Kreß, Vorsitzender Stefan Fuchs, Sozialausschuss-Vorsitzende Petra Michel und Erster Stadtrat Peter Krank.  (Bild: Stadt Bad Nauheim)
Die Stadt wird Mitglied im Förderverein Hospiz, hier (von links) Bürgermeister Klaus Kreß, Vorsitzender Stefan Fuchs, Sozialausschuss-Vorsitzende Petra Michel und Erster Stadtrat Peter Krank. (Bild: Stadt Bad Nauheim)

Hospiz weiterlesen

Stadtbus Bad Nauheim

Strecken, Preise und Umweltschutz

Die SPD fordert eine Neukonzeption des Stadtbus Bad Nauheim. Ende Januar hatten die parlamentarischen Gremien dieses Thema bereits angeschnitten, da die Konzession in zwei Jahren neu ausgeschrieben wird. Wie die Sozialdemokraten in einer Presseerklärung mitteilen, stehe der Stadtbus immer wieder im Fokus von Diskussionen. Allerdings fehle die ganzheitliche Betrachtung.

Eine Neukonzeption des Stadtbus Bad Nauheim fordert die städtische SPD. (Bild: Petra Ihm-Fahle)
Eine Neukonzeption des Stadtbus Bad Nauheim fordert die städtische SPD. (Bild: Petra Ihm-Fahle)

Stadtbus Bad Nauheim weiterlesen

Eisstadion

Eissport als „schlafender Riese“

Das alte Eisstadion in Bad Nauheim soll möglichst durch einen Neubau an einem anderen Standort ersetzt werden. Einstimmig beschloss das Stadtparlament bei seiner jüngsten Sitzung, 50 000 Euro für eine Projektplanung in den städtischen Haushalt einzustellen. Zudem soll der Magistrat geeignete Flächen für das „Leuchtturm-Projekt“ untersuchen und benennen.

Über 70 Jahre besteht der EC Bad Nauheim - und mit ihm das alte Stadion. (Bild: Petra Ihm-Fahle)
Über 70 Jahre besteht der EC Bad Nauheim – und mit ihm das alte Stadion. (Bild: Petra Ihm-Fahle)

Eisstadion weiterlesen

Kulturbahnhof

Sie wollen hier die Weichen stellen

Die Tür zur ehemaligen Wartehalle und Gaststätte im Hauptbahnhof steht offen. Sonnenlicht fällt auf die alten Bodenfliesen. Kleine Gruppen von Menschen stehen im Gespräch, gehen umher. Die Bad Nauheimer FW/UWG hat eingeladen, um den Bürgern die Idee für einen Kulturbahnhof vorzustellen, den die Stadt – dies sagt jedenfalls die FW/UWG – zu einem attraktiven Preis mieten könne. Im städtischen Finanzausschuss am Donnerstag (21. 02.19, 19.30 Uhr, Rathaus, Dachgeschoss) dürfte das Thema zur Sprache kommen.

Plädieren für einen Kulturbahnhof (von links): Gudrun Roth, Markus Theis, Klaus Englert, Reiner Zinsinger und Markus Philippi.  (Bild: Petra Ihm-Fahle)
Plädieren für einen Kulturbahnhof (von links): Gudrun Roth, Markus Theis, Klaus Englert, Reiner Zinsinger und Markus Philippi. (Bild: Petra Ihm-Fahle)

Kulturbahnhof weiterlesen