Schlagwort-Archive: Naturschutz

Weltschildkrötentag

Sumpfschildkröte vom Aussterben bedroht

Sie ist klein bis mittelgroß, hat Regenwürmer und Fische im wahrsten Sinne des Wortes zum Fressen gern und lebt überwiegend im Wasser: die europäische Sumpfschildkröte, in der Fachsprache „Emys orbicularis“ oder einfach nur „Emys“ genannt. Europaweit genießt sie strengen Schutz und ist in Hessen sogar vom Aussterben bedroht. Darauf weist das Gießener Regierungspräsidium anlässlicn des Weltschildkrötentags am 23. Mai 2021 hin. Weltschildkrötentag weiterlesen

Wildkatze

Im Krofdorfer Forst zu Hause

Die Europäische Wildkatze benötigt für ihre Streifzüge viel Platz in großen, ruhigen, naturnahen Wäldern mit Altholzbestand, in denen sie Baumhöhlen und abgestorbenes Geäst findet. Im Krofdorfer Forst im Kreis Gießen zum Beispiel fühlt sie sich ausgesprochen wohl. Hier leben mindestens 50 Exemplare, doch zu sehen bekommt man sie fast nie, weil die Tiere sehr menschenscheu sind. Gerade deswegen ist vielen die Bedeutung ihrer Art nicht bewusst. Wildkatze weiterlesen

Weltwassertag

Aktionen für das kostbare Nass

Ohne Wasser würde das Leben auf der Erde nicht existieren. Damit werden jeden Tag die Menschen in feuchtigkeitskargen Ländern beispielsweise im Nahen Ostens und Nordafrika konfrontiert. Aber auch hierzulande gibt es zunehmend solche Probleme. Dies ist einer der Aspekte, auf die von Verbänden, aber auch Behörden am Weltwassertag am Montag, 22. März 2021, aufmerksam gemacht wird. Weltwassertag weiterlesen

Weißstorch

Population in Hessen wächst und wächst

Die Weißstorch-Population in Hessen ist 2020 weiter angewachsen, berichten die Weißstorchexperten des Naturschutzbundes (Nabu) Hessen, Bernd Petri und Klaus Hillerich. „Wir kommen vergangenes Jahr auf insgesamt 832 Weißstorchpaare, die mit der Brut begannen, knapp hundert mehr als im Vorjahr“, sagt Petri. Weißstorch weiterlesen

Zebraspringspinne

Winziges Tier springt gewaltig weit

Die Zebraspringspinne kann bis zum zwanzigfachen ihrer eigenen Körperlänge springen. Diese schier unglaubliche Leistung wird von der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Gießen beschrieben, die diese Art als Tier des Monats Februar 2021 vorstellt. Zebraspringspinne weiterlesen