Schlagwort-Archive: Naturschutz

Lebenshilfe

Einsatz für den Naturschutz

HessenForst und die Lebenshilfe Gießen freuen sich über eine neue Form der Zusammenarbeit. Mitarbeiter der Gießener Reha-Werkstatt Mitte, einer Rehabilitationseinrichtung für Menschen mit chronisch psychischen Erkrankungen, sind fortan in 28 Naturschutzgebieten innerhalb des Landkreises Gießen unterwegs, um im Auftrag von HessenForst Beschilderungen und Informationstafeln freizuschneiden, zu erneuern oder zu reinigen. Lebenshilfe weiterlesen

Amphibienschutz

Straßen in Lollar und Wettenberg gesperrt

Die Vollsperrung der Kreisstraße 29 zwischen Lollar und Staufenberg-Daubringen (Kreis Gießen) wird bis Freitag, den 10. April 2020, verlängert, um wandernde Amphibien zu schützen. Der Verkehr wird weiterhin ab Lollar über die K 29 – L 3475 – L 3059 – L 3356 nach Staufenberg-Daubringen und umgekehrt umgeleitet. Amphibienschutz weiterlesen

Der Wolf kehrt zurück

Biologe für stärkere Regulierung

Von Michael Schlag

Der Wolf siedelt sich wieder in Hessen an und Weidetierhalter, insbesondere die Schäfer fordern: Der Wolf dürfe sich nicht unkontrolliert ausbreiten, man brauche Grenzen. Argumentationshilfen für die Betroffenen gab es vergangene Woche von dem Biologen Hans-Dieter Pfannenstiel, ehemaliger Professor für Zoologie an der Freien Universität Berlin. Pfannenstiel kam auf Einladung der Jägervereinigung Oberhessen nach Grünberg. Der Wolf kehrt zurück weiterlesen