Schlagwort-Archive: Photovoltaik

Photovoltaik in Bad Nauheim

„Jeder kann Energiescheich werden“

Die Energie-Wende muss kommen – und das möglichst schnell. Insofern will die FDP-Fraktion eine Offensive für Photovoltaik in Bad Nauheim auf den Weg bringen. Einen umfänglichen Antrag der Liberalen schickte das Stadtparlament jüngst in den städtischen Bauausschuss. Den Überweisungsantrag stellte Manfred Jordis (CDU). Wie der Christdemokrat dazu anmerkte, sei vieles längst in der Umsetzung: Sei es durch Stadt, Stadtwerke oder MiEg (Mittelhessische Energiegenossenschaft). Jordis verwies auf das 100-Dächer-Programm der Kenia-Koalition aus CDU, Grünen und SPD.

Photovoltaik in Bad Nauheim weiterlesen

Photovoltaik

Keine neuen Anlagen auf Schulen

Mit neuen Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern von Schulen, Kitas und Bürgerhäusern ist kein Geld mehr zu verdienen. Sie werden im Wetteraukreis nicht mehr installiert. Die Linkspartei befürchtet zudem, die Anlagen könnten Kinder gefährden – doch die Kreisverwaltung weist das zurück. Sie hält sich nicht für verpflichtet, Installations-Mängel der Solaranlagen zu kontrollieren Photovoltaik weiterlesen

Solarstrom vom Dach

Immer mehr Batterien in den Kellern

Von Klaus Nissen

Experten sagen: Solarstrom-Paneele auf dem Dach rentieren sich nach wie vor. Worauf es dabei ankommt, erklärten Experten des Vereins Terra-Solar und der Mittelhessischen Energiegenossenschaft (MiEG) bei einem Vortrag in Bad Nauheim. Den Strom von ganz neuen oder von mindestens 20 Jahre alte Solaranlagen kann man auch selbst verbrauchen. Laut Ovag gibt es immer mehr Batteriespeicher in hiesigen Kellern. Solarstrom vom Dach weiterlesen

Photovoltaik-Anlage

Auf dem Dach darf kein Wald wachsen

Wenn man nichts tut, wächst schnell ein Wald auf dem Flachdach der neuen Sporthalle in Rodheim. Das wäre fatal, denn dann fiele zu viel Schatten auf die Solar-Paneele der Mittelhessischen Energiegenossenschaft. Zweimal im Jahr klettert deshalb ein Jäte-Team hinauf, um junge Birken zu entfernen. Landbote-Redakteur Klaus Nissen war dabei – und weiß jetzt auch mehr über die SG Rodheim. Photovoltaik-Anlage weiterlesen

Solaranlagen

Der Boom ist vorbei

Von Klaus Nissen

Die beste Nachricht vorab: Das Jahr 2017 wird deutlich sonniger als 2016. Das können die Techniker aus der Mittelhessischen Energiegenossenschaft (MiEG) in Kilowattstunden aus ihren 37 Solardächern (hier in Glauburg mit Bürgermeister Carsten Krätschmer, rechts) messen.  Trotzdem brauchen die 530 Freunde der Energiewende neue Geschäftsmodelle. Solaranlagen weiterlesen

Guerilla-Solaranlagen

So zieht man Strom vom Balkon

Nicht nur auf dem Dach kann man Silizium-Paneele installieren, um Solarstrom zu gewinnen. Immer mehr Wohnungsmieter nutzen kleine Anlagen auf dem Balkon und speisen den Strom per Stecker ins Netz. Was dabei zu beachten ist, erfährt man bei einem Vortrag am 8. Juni 2017 in Rockenberg. Guerilla-Solaranlagen weiterlesen

Solarstrom im Speicher

Terra-Solar lädt zu Vorträgen einP1190268

Wie funktioniert die Erzeugung und Speicherung von Sonnenstrom ganz praktisch?  Und funktionieren dezentrale Stromspeicher im ganzen Land? Antworten darauf geben Experten am 10. und 16. April. Veranstalter ist terra-solar, ein förderverein zur Nutzung der Solarkraft. Solarstrom im Speicher weiterlesen