Schlagwort-Archive: Wetzlar

Seebrücke Wetzlar

Menschenkette für sichere Fluchtwege

Von Ursula Wöll

Noch immer geraten Menschen auf ihrer Flucht in Lebensgefahr, ertrinken gar und vegetieren in Lagern ohne Chance eines Lebens in Würde unter uns Satten und Gutgenährten. Also protestierte am 18. September 2021 erneut die Wetzlarer Gruppe der „Seebrücke“ mit einer Menschenkette auf der Alten Lahnbrücke, wiederum im Rahmen einer Seebrücke-Aktion von Hamburg bis Venedig. Die etwa 100 TeilnehmerInnen forderten sichere und legale Fluchtwege nach Europa. Seebrücke Wetzlar weiterlesen

Piano-Festival

Mittelhessischer Musikzauber

Von Sonntag, 11. bis Sonntag, 18. Juli 2021 bietet das erste mittelhessische Piano-Piano-Festival in Gießen, Marburg, Wetzlar und Lich feine Musik mit internationalem Flair. Das Programm ist äußerst vielfältig und hat so manche Überraschung für jeden Geschmack parat. Piano-Festival weiterlesen

Baumpflanzaktion

Aufruf trägt erste Früchte

von Ursula Wöll

Ein Artikel in dieser Zeitung am 1. März hat zu Baumpflanzungen aufgerufen, um symbolisch zum Klimaschutz beizutragen. Am 6. März dann wurde ein Apfelbäumchen, das vom ‚Landboten‘ gepflanzt wurde, vorgestellt. Es hat nun ein Geschwisterchen vor einem Seniorenheim bekommen. Baumpflanzaktion weiterlesen

Naziterror in Wetzlar

Stolpersteine erinnern an die Opfer

Stolpersteine erinnern still an die Schicksale beispielsweise von Menschen jüdischen Glaubens, die von den Nationalsozialisten erniedrigt, verschleppt, schwer verletzt oder ermordet wurden.Im September 2015 wurden in Wetzlar von Gunter Demnig 19 solche kleinen, aber bedeutungsvollen Mahnmale verlegt. Am Samstag, 4. Juli 2020, können Interessierte in der Leitz-Stadt bei einem anderthalbstündigen Rundgang zu den Stolpersteinen etwas über die Schicksale der Menschen und die Geschichten der Häuser, in denen sie lebten, erfahren. Naziterror in Wetzlar weiterlesen

Seebrücke

Menschenkette in Wetzlar

von Ursula Wöll

Samstag, der 23. Mai, war der ‚Tag des Grundgesetzes‘. Die Hilfsorganisation ‚Seebrücke‘ hatte ihn zu einem europaweiten Protesttag erklärt. Neben Aktionen in 9 europäischen Ländern und 40 deutschen Städten startete auch die Lokalgruppe Wetzlar eine gut vorbereitete Mahnwache auf der Alten Lahnbrücke. Sie protestierte gegen die überfüllten Flüchtlingslager in Griechenland. Das Lager ‚Moria‘ auf der Insel Lesbos steht exemplarisch für das Elend. Seebrücke weiterlesen

Ramadan 2020

Fastenmonat der Muslime beginnt

von Ursula Wöll

Der Fastenmonat Ramadan beginnt im Jahr 2020 am 24. April und endet am 23. Mai. Eigentlich beschließt ein gemeinsames Fest des Fastenbrechens diesen Monat der Selbstbeherrschung. Es heißt auf arabisch ‚id al’fitr‘, auf türkisch ‚Zuckerfest‘. Zu ihm werden gern auch Nichtmuslime eingeladen, es ist ein fröhliches und geselliges Fest. Doch nun wird alles weniger gesellig durch die Corona-Gefahr. Zum Ausgleich scheint man umso mehr an Bedürftige zu spenden. In Wetzlar etwa nähte eine muslimische Frauengruppe Mundschutze für das Personal eines Seniorenheims. Ramadan 2020 weiterlesen