Schlagwort-Archive: Uli Aechtner

Uli Aechtner

Leise rieselt der Tod

Von Corinna Willführ

In der Reihe „Emons Weihnachtskrimis“ sind bereits sieben Bände erschienen. Ihre Titel wie „Keinmal werden wir noch wach“ von Sanne Aswald oder „Lasst uns tot und munter sein“ von Elke Pistor deuten schon im Titel darauf hin, dass diese „Mords-Geschichten“ ihrer Leserschaft „weihnachtlich-gemütliche Lesestunden“ bereiten sollen. So auch der aktuelle Band „Leise rieselt der Tod“ von Uli Aechtner. Uli Aechtner weiterlesen

Uli Aechtner

Von Liebe und Leichen

Wenn die Autorin Uli Aechtner beschaulich beginnt, ist ein handfester Kriminalfall nicht weit. So ist es auch in ihrem neuesten Werk „Die Bach runter“. Die Spur führt unter anderem nach Bad Nauheim, wo die Schriftstellerin aus Bad Vilbel am Samstag, 6. April (19 Uhr) im Sprudelhof liest (Verwaltungsgebäude Süd, Ludwigstr. 20). Landbote-Autorin Petra Ihm-Fahle hat den Krimi vorab gelesen.    

Uli Aechtner (Bild: Petra Ihm-Fahle)
Uli Aechtner (Bild: Petra Ihm-Fahle)

Uli Aechtner weiterlesen