Schlagwort-Archive: SARS-CoV-2

Corona-Pandemie

Gedenken an die Verstorbenen in Gießen

Die zentrale Gedenkfeier für die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie in Deutschland Verstorbenen wird am Sonntag, 18. April 2021, in Berlin von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ausgerichtet. Der Gießener Magistrat beteiligt sich daran und lädt mit dem Rat der Religionen im Kreis Gießen zu einem gemeinsamen Gedenken an die Menschen ein, für die die Corona-Pandemie tödlich verlief. Corona-Pandemie weiterlesen

Corona-Impfung

Raschere Termine mit AstraZeneca

Rund 30 Prozent der Impftermine mit AstraZeneca fallen hessenweit derzeit aus. Die Gründe sind vielfältig: Teilweise kommen Personen nicht zur Impfung, ohne den Termin abzusagen, weil sie den Impfstoff nicht möchten, bereits in Arztpraxen oder Zuhause geimpft wurden. Um diese abgesagten Termine schnell und unkompliziert neu zu vergeben und ein unnötiges Lagern von Impfstoff zu verhindern, hat der Landkreis Gießen das Buchungsportal „Impfbrücke“ eingerichtet. Corona-Impfung weiterlesen

Corona-Verfügung

Aufenthalt auf Plätzen eingeschränkt

Der Landkreis Gießen erlässt eine weitere Allgemeinverfügung zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus, die den Aufenthalt auf bestimmten Plätzen einschränkt. Sie tritt am Sonntag (11. April 2021) in Kraft und gilt bis 21. April 2021. Sie hebt die 29. Allgemeinverfügung auf, die die nächtliche Ausgangssperre beinhaltete – diese war bereits seit Donnerstag, 8. April nicht mehr umgesetzt worden, nachdem der Landkreis sich nicht mehr in der Stufe „schwarz“ des Eskalationskonzepts des Landes Hessen befand. Corona-Verfügung weiterlesen

Landkreis Gießen

Nächtliche Ausgangssperre ab 2. April

Wegen der stark steigenden Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus verhängt der Landkreis Gießen erneut eine nächtliche Ausgangssperre zwischen 21 Uhr und 5 Uhr. Der Landkreis sieht diese in einer Allgemeinverfügung vor, die am Freitag, 2. April 2021 um 0 Uhr in Kraft tritt. Landkreis Gießen weiterlesen

Coronavirus

Mit Arzneipflanzen Infektion vorbeugen

Von Michael Schlag

Prof. Michael Keusgen ist Dekan des Fachbereichs Pharmazie der Philipps-Universität Marburg. Im Interview mit dem neuen Landboten berichtet der Experte über die Wirkung von Arzneipflanzen zur Vorbeugung gegen eine Coronainfektion. Es ist eine bislang wenig beachtete Möglichkeit, sich gegen eine Infektion zu schützen. Coronavirus weiterlesen

Coronapandemie

Keine Pflicht zu Schnelltests

Der Landkreis Gießen setzt die in einer neuen Allgemeinverfügung vorgesehene Pflicht zur Vorlage eines negativen Corona-Schnelltestergebnisses in bestimmten Bereichen von Handel und Dienstleistung nicht um. Stattdessen gibt der Landkreis lediglich eine dringende Empfehlung, diese Möglichkeit zu nutzen, um so mehr Sicherheit vor einer unentdeckten Übertragung des Coronavirus zu schaffen. Coronapandemie weiterlesen