Schlagwort-Archive: SARS-CoV-2

Corona-Schnelltest

Neue Regeln im Kreis Gießen

Kostenlose Corona-Schnelltests sind ab Montag, 11. Oktober 2021, im Kreis Gießen nur noch für bestimmte Personen möglich. Hintergrund ist die geänderte Corona-Testverordnung des Bundes. Die kostenlosen Bürgertestungen werden damit eingeschränkt, weil es inzwischen umfassende Impfangebote gegen das Coronavirus gibt. Corona-Schnelltest weiterlesen

Coronaschutz

Impfauffrischung schon jetzt möglich

Noch bis Ende September 2021 ist das Impfzentrum des Landkreises Gießen in Heuchelheim in Betrieb. Das Impfzentrum steht auch für Personen offen, die für eine Auffrischungsimpfung zum Schutz vor dem Coronavirus infrage kommen. Die Voraussetzung ist in jedem Fall, dass die zweite Impfung länger als sechs Monate zurückliegt. Coronaschutz weiterlesen

Coronavirus

Beschränkungen für Veranstaltungen 

Der Landkreis Gießen erlässt eine weitere Allgemeinverfügung zum Schutz vor dem Coronavirus. Damit folgt der Landkreis den Vorgaben des Eskalationskonzepts des Landes Hessen zur Eindämmung der Pandemie. Notwenig ist dieser Schritt, weil das Robert Koch-Institut (RKI) am Mittwoch, 25. August 2021 für den Landkreis Gießen eine Sieben-Tage-Inzidenz von 51 ausweist. Coronavirus weiterlesen

Corona-Impfung

Weitere Termine an Schulen

Seit Donnerstag, 19. August 2021 schickt das Impfzentrum des Landkreises Gießen mobile Impfteams an weiterführende Schulen, Förderschulen und Berufsschulen für ein freiwilliges Impfangebot. Bisher haben insgesamt 85 Kinder und Jugendliche an vier Schulen im Landkreis und in der Stadt Gießen dieses Angebot wahrgenommen. Corona-Impfung weiterlesen

Coronavirus

Wieder Beschränkungen im Kreis Gießen

Der Landkreis Gießen hat mit einer Sieben-Tage-Inzidenz über 35 die zweite Stufe des hessischen Eskalationskonzeptes erreicht und erlässt entsprechend den Vorgaben des Landes eine neue Allgemeinverfügung. Am Montag, 16. August 2021 hat das Robert Koch-Institut (RKI), dessen Inzidenzen maßgeblich für die Einstufungen sind, einen Wert von 36,2 für den Landkreis Gießen veröffentlicht. Coronavirus weiterlesen

Corona-Impfung

Angebot für Schulen wird vorbereitet

Mobile Teams des Impfzentrums des Landkreises Gießen werden in Kürze Corona-Schutzimpfungen an den weiterführenden Schulen des Landkreises und der Stadt Gießen anbieten. Das freiwillige Angebot wird  für alle Kinder und Jugendlichen ab zwölf Jahren vorbereitet. Corona-Impfung weiterlesen

Corona-Impfung

Für Kinder ab zwölf Jahre in Heuchelheim

Das Impfzentrum des Landkreises Gießen in Heuchelheim bietet am Samstag, 7. August, sowie am darauffolgenden Samstag, 14. August 2021, jeweils von 7 bis 20 Uhr ein Impfangebot speziell für Kinder und Jugendliche zwischen zwölf und 17 Jahren. Ärztliches Personal mit Erfahrung in der Kinder- und Jugendmedizin steht an diesen Tagen für eine Beratung bereit. Corona-Impfung weiterlesen

Coronavirus

Mobile Impfung kommt gut an

Nach den ersten Quartiersimpfungen im Landkreis Gießen und der Stadt Gießen haben die Beteiligten eine positive Bilanz gezogen: Während der ersten Termine wurden insgesamt über 180 Menschen vor Ort in der Gießener Nordstadt und Weststadt, in Lollar und Pohlheim gegen das Coronavirus geimpft. Coronavirus weiterlesen

Mobile Corona-Impfung

Die Spritze kommt zum Bürger

Vor dem Einkaufen, dem Geldabheben oder dem Testen: Wer möchte, kann sich den schützenden Piks gegen das Coronavirus ab sofort an verschiedenen Orten im Landkreis Gießen holen. In den kommenden Wochen werden mobile Impfteams des Impfzentrums an öffentlichen Plätzen im gesamten Landkreis bereitstehen, um Impfberechtigte zu impfen. Mobile Corona-Impfung weiterlesen