Schlagwort-Archive: Landkreis Gießen

Coronavirus

Risikogruppen schützen

Landrätin Anita Schneider appelliert an die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Gießen, alle Bemühungen zur Eingrenzung des Coronavirus zu unterstützen und sich solidarisch zu verhalten. Der Landkreis Gießen wird alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen untersagen. Die Allgemeinverfügung tritt am Mittwoch, 18. März in Kraft und wird zunächst bis 30. April 2020 gelten. Coronavirus weiterlesen

Coronavirus

13 Fälle im Kreis Gießen

Bis Samstagmorgen, 14. März 2020, waren im Landkreis Gießen 13 Personen mit dem Coronavirus infiziert, teilt die Pressestelle des Landkreises mit. 10 der Infizierten sind in häuslicher Quarantäne, zwei Personen wurden mittlerweile aus der Quarantäne entlassen. In der Pressemitteilung des Kreises war zunächst wegen eines Übermittlungsfehlers von 18 bestätigten Fällen berichtet worden. Der Landkreis Gießen und die Kommunen haben sich auf ein verbindliches Vorgehen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) geeinigt. Coronavirus weiterlesen

Jugendförderung

Das Programm im Kreis Gießen

Die Aufgaben und Aktivitäten der Jugendförderung sind vielfältig und so inhaltsreich, dass man sie kaum in einem kleinen Heft niederschreiben könnte. Dennoch präsentieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendförderung des Landkreises Gießen nun eine Broschüre, die zumindest alle öffentlichen Angebote auflistet, die in den nächsten Monaten stattfinden: das erste Halbjahresprogramm 2020. „Darin schildern wir knapp, welche Themenbereiche wir bearbeiten und welche Workshops wir und unsere Kooperationspartner erarbeitet haben“, erklärt Ingrid Macht als Teamleiterin. Jugendförderung weiterlesen

Katretter

Neue App zur Soforthilfe

Beim Sonntagsspaziergang im Feld passiert es: ein Herz-Kreislauf-Stillstand. Die 112 kann noch gewählt werden. Dann wird es schwarz. Der Krankenwagen ist unterwegs. Im nahe gelegenen Wald ist ein Passant mit seinem Hund unterwegs. Er hat grundlegende Kenntnisse in Erster Hilfe. Was ein Glück. Er ist Katretter und kann sogar noch vor Eintreffen des Krankenwagens mit der Herzdruckmassage beginnen. Katretter weiterlesen

Wohngeld

Gute Nachricht für Geringverdiener

Mit dem Beginn des Jahres 2020 gibt es deutliche Verbesserungen beim Wohngeld. Künftig können auch bestimmte Haushalte Wohngeld beziehen, die bisher keinen Anspruch darauf hatten. Außerdem wurde die Höhe des Wohngelds insgesamt angehoben, erläutert Kreis-Sozialdezernent Hans-Peter Stock in einer Pressemeldung des Landratsamtes Gießen. „Zum Jahreswechsel wurden Einkommensgrenzen, Freibeträge und Mietobergrenzen erhöht“, berichtet er. Wohngeld weiterlesen

Frauenhäuser

Mehr Geld vom Kreis Gießen

Unter den Menschen, die Opfer von physischer oder psychischer Gewalt werden, sind sehr viele Frauen. Ein überregionales Probleme mit hoher Dunkelziffer. Der Landkreis Gießen unterstützt deshalb mehr als bisher die beiden Frauenhäuser in Gießen. Die laufenden Zuwendungen werden erhöht – das hat nun der Kreisausschuss beschlossen, berichtet die Pressestelle des Landratsamts Gießen. Frauenhäuser weiterlesen

Energiewende

Kreis Gießen und THM kooperieren

Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) untersucht, wie kommunale Versorger einen möglichst hohen Anteil erneuerbarer Energien und hohe Energieeffizienz bieten können, dazu sicher und preisgünstig. Dabei arbeitet die THM mit dem Landkreis Gießen zusammen. Energiewende weiterlesen