Schlagwort-Archive: Friedberg (Hessen)

Demokratie-Planspiel

Der Jahrgang 8 der Adolf-Reichwein-Schule in Friedberg (Hessen) hat in eine Projektwoche Demokratie gespielt. Dabei wurde auch eine Sitzung des Stadtparlaments der Kreisstadt nachgespielt. Das Konzept für das zweiwöchige „Planspiel Demokratie“ hatten die Klassenlehrer des Jahrgangs 8, die Schulleitung und Friedbergs Erste Stadträtin Marion Götz (SPD) entworfen. Eine Graffiti-Wand könnte ein reales Ergebnis des Demokratie-Spiels werden. Demokratie-Planspiel weiterlesen

Tempo 30

Friedberg muss Beschränkung aufheben

Obwohl die Grünen in der Hessischen Landesregierung, der Hessische Städtetag und auch der Bundesverkehrsminister die Kommunen zur Einrichtung von Tempo-30-Zonen ermuntert haben, muss die Stadt Friedberg ihre Geschwindigkeitsbeschränkungen in der Innenstadt wieder rückgängig machen. Die Straßenverkehrsbehörde des Wetteraukreises hat die Stadt fachaufsichtlich angewiesen, alle Tempo-30-Bereiche in der Innenstadt aufzuheben oder in Einzelfällen zeitlich einzuschränken. Die Tempo-30-Zonen waren im Jahr 2018 „auf vielfache Forderungen aus der Bevölkerung und auf Basis einstimmiger Gremienbeschlüsse eingerichtet“ worden, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung von Bürgermeister Dirk Antkowiak (CDU) und Erster Stadträtin Marion Götz (SPD). Für die Umsetzungder Weisunghabe die Aufsichtsbehörde eine Frist bis einschließlich 31. Januar 2020 gesetzt. Tempo 30 weiterlesen