Reiseziel Friedberg

Urlaub daheim

Die Werbegemeinschaft „Friedberg hat’s“ wirbt wieder für Urlaub in der Wetterauer Kreisstadt. Sie hat dafür den Reiseführer „Urlaub in Friedberg“ aufgelegt, mehr als 30 Palmen zieren die „Strandpromenade“ Kaiserstraße und fünf Sandinseln wurden angelegt, dazu gibt es vom 12. Juli bis 19. September 2021 Aktionen und Angebote.

Die Werbegemeinschaft wird von der Stadt Friedberg und zahlreichen Sponsoren unterstützt. Das Faltblatt „Urlaub in Friedberg“ gibt Tipps für einen einzigartigen Städtetrip.Es ist in den Läden, Gaststätten und Kulturstätten der Stadt kostenfrei erhältlich. „Mit dem Reiseführer in der Hand kann man unglaublich viel entdecken. Neben Reisetipps für die Saison gibt es touristische Infos, die besten Selfiepoints, die Kulturangebote des Sommers, einen Innenstadtplan, Gastro-Empfehlungen und sogar ein Sommer-Shopping-Guide mit den ultimativen Einkaufstipps“, heißt es in einer Pressemitteilung der Werbegemeinschaft.

Flaniermeile mit Urlaubsfeeling

Die ohnehin breite Kaiserstraße wird zur Flaniermeile mit Urlaubsfeeling. Da wo vorher Parkplätze waren, wird viel Platz zum Relaxen geboten, unter Palmen, im Sand, auf Liegestühlen. Aktionstage sind freitags und samstags, über zehn Wochen, den ganzen Sommer über. Künstler und Musiker, viele Aktionen der Einzelhändler, Caravan-Beratung am Strand und ein zusätzliches Angebot an Snacks und Drinks unterstützen die Idee des Urlaubsortes.

Ein Höhepunkt gleich zu Beginn der Aktion ist der „Special-Event-Sonntag“ am 18. Juli, dem ersten Ferienwochenende. Mit dem wohl „breitesten Pop-up-Radweg der Wetterau“ soll es einen Urlaubstag extra für Fahrrad-Touristen aus der ganzen Region geben. Die Kaiserstraße ist an diesem Tag autofrei und damit optimales Ziel für den Ausflug mit dem Fahrrad oder dem E-Bike. Zum einen, weil sie den nötigen Raum für viel Bewegungsfreiheit und vielseitige Angebote unter freiem Himmel bietet. Zum anderen, weil der Urlaubs-Sonntag auch als Shopping-Sonntag – verkaufsoffen – geplant ist. Spezielle geführte Fahrrad-Touren mit Friedberg als Ziel sind von der Tourismus-Region Wetterau und der Stadt Friedberg geplant.

Infos gibt’s im Reiseführer oder online unter friedberg-hats.de

Titelbild: Ulf Berger, der erste Vorsitzende von Friedberg hat’s e.V., hält den Faltplan „Urlaub in Friedberg“ in der Hand. Hinter ihm an der Schaufensterscheibe klebt der Aufkleber mit der „Sonne Nummer 10“: Ein redaktioneller Tipp im Sommer-Shopping-Guide sowie im illustrierten Innenstadtplan des Reiseführers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.