Naturschutz anpacken

Kreiskonferenz „Biodiversität“ in Gießen

„Biodiversität“ ist ein Begriff, mit dem Naturschützer auf den Biotopvoranschreitenden Rückgang der Artenvielfalt aufmerksam machen und zugleich Strategien entwickeln, um dem Verlust von Ökosystemen entgegenzuwirken. „Biodiversität soll im Landkreis Gießen mit Leben und Aktion gefüllt und umgesetzt werden“, ruft Dr. Christiane Schmahl als Natur- und Umweltdezernentin im Landkreis Gießen zur Beteiligung auf. Naturschutz anpacken weiterlesen

Kongo per Schiff

Auf den Spuren Conrads und Stanleys

Von Jörg-Peter Schmidtkongo

Über eine nicht alltägliche Reise berichtete  der Sozialwissenschaftler Dr. Nando  Belardi (Bergisch Gladbach) in der Phantastischen Bibliothek  Wetzlar. Er  fuhr mit Begleitern auf dem wilden Wasser des Kongo über 1000 Kilometer auf einem Schiff durch den gleichnamigen zweitgrößten Staat Afrikas – auf den Spuren des Schriftstellers Joseph Conrad (1857 – 1924) und des Afrikaforschers Henry Morton Stanley (1841 –  1904). Kongo per Schiff weiterlesen