Corona-Impfung

Impfnacht im Impfzentrum

Impfwillige können sich am Mittwoch, 28. Juli 2021, im Impfzentrum in Heuchelheim ohne Termin impfen lassen. Außerdem organisiert das Impfzentrum eine Impfnacht am Freitag, 30. Juli 2021. Der Erlös geht an die Flutopfer.

Während der Impfnacht von 22 bis 3 Uhr gibt es neben einer Impfung mit allen zugelassenen Impfstoffen Musik und Lightshows sowie alkoholfreie Cocktails. Die Getränke sind kostenlos, jedoch wird eine Spendenbox zu Gunsten der Flutopfer aufgestellt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ohne Termin kann man sich am Mittwoch, 28. Juli, von 7 bis 22 Uhr im Impfzentrum impfen lassen. Am Mittwoch und Donnerstag werden Impfstoffe von BioNTech, Moderna, AstraZeneca sowie Johnson & Johnson angeboten, teilt die Pressestelle des Landkreises mit. Das Angebot gilt – solange der Vorrat reicht – als Erstimpfung und als Zweitimpfung nur nach einer vorherigen Impfung mit Astrazeneca (Kreuzimpfung).

Titelbild: Im Impfzentrum in Heuchelheim wird eine Impfnacht vorbereitet. (Foto: Jörg-Peter  Schmidt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.