Corona in der Wetterau

Wieder zwei Tote

Am Wochenende vom 20. bis 22. November 2020 haben sich 145 weitere Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Zwei mit Vorerkrankungen und Corona-Infektionen sind gestorben, meldet das Friedberger Gesundheitsamt. Die Behörde hat inzwischen begonnen, den Aufbau eines Impfzentrums zu planen.

In Friedberg weitet sich Corona besonders aus

Um 145 Köpfe wuchs am Wochenende die Zahl der Menschen, die sich in der Wetterau mit dem Coronavirus infiziert haben. Die Neuinfektionen gab es laut Gesundheitsamt in Altenstadt (2), Bad Nauheim (16), Bad Vilbel (22), Büdingen (9), Butzbach (13), Echzell (4), Florstadt (3), Friedberg (27), Gedern (5), Glauburg (1), Karben (6), Münzenberg (1), Nidda (5), Niddatal (2), Ober Mörlen (1), Ortenberg (5), Ranstadt (1), Reichelsheim (8), Rockenberg (2), Rosbach (5), Wölfersheim (4) und Wöllstadt (3).

In stationärer Behandlung aufgrund der Corona-Infektion befanden sich am Montag, 23. November2020 insgesamt Montag 81 Menschen – das waren neun mehr als am Freitag. 22 Personen (19) wurden intensivmedizinisch behandelt. Am Wochenende sind eine 93jährige Frau aus Bad Vilbel und ein 75jähriger Mann aus Bad Nauheim an den Folgen der Infektion gestorben, beide litten an Vorerkrankungen. Seit Beginn der Pandemie sind damit 29 Menschen im Wetteraukreis an oder mit der Corona-Infektion gestorben.

Keine Beatmungs-Betten mehr frei

Aus den Wetterauer Kliniken wurde am 23. November eine Covid- Kapazität von insgesamt 82 Betten gemeldet – 63 Normalbetten und 19 Intensivbetten mit Beatmung. Von diesen 82 Betten waren 16 frei, allerdings keine mit Beatmungsmöglichkeit. Wer zusätzlichen Sauerstoff braucht, muss also außerhalb des Wetteraukreises behandelt werden.

Zieht man von der Gesamtzahl der Infizierten die Zahl der genesenen Menschen und die an oder mit Covid-19 Verstorbenen ab, gibt es aktuell im Wetteraukreis 1166 mit Corona infizierte Menschen. Sie befinden sich alle in häuslicher oder klinischer Quarantäne.

Das Hessische Landesprüfungs- und Untersuchungsamt HLPUG meldet für den Wetteraukreis eine amtliche Inzidenz von 152. Das tägliche Bulletin zu Corona wird auf der Seite des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration veröffentlicht:

https://soziales.hessen.de/gesundheit/corona-hessen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.