Alle Beiträge von Joerg-Peter Schmidt

Fahrraddemo

„Verkehrswende jetzt!“ in Gießen

Die letzten Vorbereitungen laufen: Am Samstag, 20. Juni 2020 findet in Gießen eine große Kundgebung zum Thema „Verkehrswende jetzt! Für RegioTram, Fahrradstraßen und eine autofreie Zukunft“ statt. Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung nach dem Versammlungsgesetz, kündigt die Stadt Gießen an. Fahrraddemo weiterlesen

Coronavirus

Kurve im Kreis Gießen zeigt nach unten

Was die Gefährdung durch Corona betrifft, gibt es noch lange keine endgültige Entwarnung. Regional gibt es bei den Statistiken der Infektionen Unterschiede. Im Landkreis Gießen sind die Fallzahlen aktuell gesunken. Coronavirus weiterlesen

Ulinka Rublack

Die Rettung der Hexe

von Jörg-Peter Schmidt

Johannes Kepler (1751 – 1630) ist als vor allem als wegweisender Astronom zur Berühmtheit gelangt. Er hatte erkannt, dass die Planeten um die Sonne in Bewegung sind. Weniger bekannt ist, dass er aufgrund einer überragenden juristischen Verteidigungsstrategie 1621 seine Mutter Katharina vor der Hinrichtung als „Hexe“ bewahrte. Die Historikerin Ulinka Rublack hat darüber ein sehr gründlich recherchiertes Buch geschrieben. Ulinka Rublack weiterlesen

Kolonialgeschichte

Gießen und Marburg forschen gemeinsam

Das Oberhessische Museum Gießen und die Ethnographische Sammlung der Marburger Philipps-Universität Marburg forschen gemeinsam. Dabei geht es um die Herkunft völkerkundlicher Sammlungen und Kolonialismus. Kolonialgeschichte weiterlesen

Rettung in notfällen

Mittelhessische Kreise arbeiten zusammen

Um eine schnelle und effiziente notfallmedizinische Versorgung sicherzustellen, gehen die Landkreise Gießen, Marburg-Biedenkopf und Vogelsberg einen besonderen Weg: 2018 haben sie gemeinsam das Innovationsprojekt „Telemedizin im Rettungsdienst“ gestartet, das seit dem 1. Januar 2019 vom Hessischen Sozialministerium gefördert wird. Dieses wird nun bis 2022 verlängert. Rettung in notfällen weiterlesen

Herderschule Gießen

Bisher keine weiteren Coronafälle

An der Gießener Herderschule sind bisher keine weiteren Coronafälle nachgewiesen worden. Nachdem vor einigen Tagen die Infektion eines Schülers bestätigt worden war, veranlasste das Gesundheitsamt umgehend Tests für weitere Mitschüler und Lehrkräfte, die als Kontaktpersonen gelten. Herderschule Gießen weiterlesen

Museen in Giessen

Wallenfels‘sche und Leib‘sche Häuser offen

Gute Nachrichten für die Kunstfreunde: Das Wallenfels‘sche Haus und das Leib‘sche Haus hinter dem Stadtkirchturm in Gießen haben am Pfingstmontag, den 1. Juni 2020 von 10 bis 16 Uhr geöffnet, teilt die Stadt Gießen mit. Museen in Giessen weiterlesen