Museen in Giessen

Wallenfels‘sche und Leib‘sche Häuser offen

Gute Nachrichten für die Kunstfreunde: Das Wallenfels‘sche Haus und das Leib‘sche Haus hinter dem Stadtkirchturm in Gießen haben am Pfingstmontag, den 1. Juni 2020 von 10 bis 16 Uhr geöffnet, teilt die Stadt Gießen mit.

Coronabedingte Einbahnstraßenregel

Aufgrund der Corona-Sicherheitsvorkehrungen befindet sich derzeit der Eingang ausschließlich im Wallenfels’schen Haus und der Ausgang im Leib’schen Haus. Damit in den Treppenhäusern und im schmalen Übergang zwischen den beiden Häusern des Museums die Abstandsregel eingehalten werden kann, wird somit eine  „Einbahnstraße“ eingerichtet.  Die  Besucher werden gebeten, den Übergang im 1. Obergeschoss zu nutzen. Da im Alten Schloss am Brandplatz in Kürze die Baumaßnahmen beginnen, bleibt das dortige Museum wie geplant bis voraussichtlich Ende August 2020  geschlossen. Das Wallenfels‘sche Haus, das Leib‘sche Haus  und auch die Räume im Alten Schloss gehören alle zum Oberhessischen Museum in Gießen.

Am Pfingstmontag, 1. Juni von 10 bis 16 Uhr in Gießen; die Museen Wallenfels‘sches Haus und das Leib‘sche Haus haben geöffnet;  Eintritt frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.