Ein raffinierter Betrug

Viel Geld für ein kaputtes Motorrad Mein Bauch wusste es von  Anfang an:  Da stinkt etwas.  Warum will Paul Williams 1600 Euro für meine olle Yamaha überweisen? Und welche Rolle spielt der Bezahl-Dienst Paypal dabei? Und die Euroline Shipping Company in Aberdeen? !--more-- Ein raffinierter Betrug Mitleidig schaute Benjamin Erlewein  mich an. Der nette und kompetente Motorradmechaniker aus Ober-Erlenb…

3 Gedanken zu „Ein raffinierter Betrug“

  1. In letzter Zeit häufen sich auch Verkaufsanzeigen für Motorräder zu absoluten Schnäppchenpreisen. Nachgehakt kommen dubuiose Speditionen, zweifelhafte Geldtransfervorschläge und Allerweltsverkäufernamen ohne Adresse zum Vorschein. Vorschläge, das Fahrzeug persönlich in Augenschein zu nehmen, bar bei Überabe zu zahlen oder (wegen weiter Anreise) einen Bekannten zu schicken beenden abrupt die Kommunikation. Dann eben der Nächste… irgendeiner fällt schon drauf rein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.