Augsburger Puppenkiste

Thomas Hettche über Mikesch & Co.

von Jörg-Peter Schmidt

Die Stadt Staufenberg im Kreis Gießen ist nicht nur wegen ihrer imposanten Burg überregional bekannt. Die aus Daubringen, Mainzlar, Treis und Staufenberg bestehenden Großgemeinde steht auch literarisch durch den 2013 verstorbenen Peter Kurzeck und dem aus Treis stammenden Thomas Hettche im Blickpunkt der Feuilletons. Jetzt steht der jüngst erschienene Roman von Thomas Hettche mit dem Titel „Herzfaden“ auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis.

Unterwegs zu Kater Mikesch

Der abwechselnd in Berlin und der Schweiz lebende gebürtige Mittelhesse, der sein Abitur an der Gießener Liebigschule absolviert hat, beschäftigt sich in seiner Erzählung mit der Augsburger Puppenkiste, die seit Generationen Kinder und Erwachsene gleichermaßen lieben. Im Pressetext des Verlags Kiepenheuer & Witsch wird beschrieben, worum es in dem Buch geht:

Thomas Hettche beim Signieren seines Romans „Pfaueninsel“ 2014 in der Clemens-Brentano-Europa-Schule in Lollar, die nicht weit von seinem Geburtstort Staufenberg-Treis gelegen ist. (Foto: Jörg-Peter Schmidt)

Ein zwölfjähriges Mädchen gerät nach einer Vorstellung der Augsburger Puppenkiste durch eine verborgene Tür auf einen märchenhaften Dachboden, auf dem viele Freunde warten: die Prinzessin Li Si, Kater Mikesch, Lukas, der Lokomotivführer. Vor allem aber die Frau, die all diese Marionetten geschnitzt hat und nun ihre Geschichte erzählt. Es ist die Geschichte eines einmaligen Theaters und der Familie, die es gegründet und berühmt gemacht hat. Sie beginnt im Zweiten Weltkrieg, als Walter Oehmichen, ein Schauspieler des Augsburger Stadttheaters, in der Gefangenschaft einen Puppenschnitzer kennenlernt und für die eigene Familie ein Marionettentheater baut.

Das Titelbild des neuen Romans des Schriftstellers aus Mittelhessen.


In der Bombennacht 1944 verbrennt es zu Schutt und Asche. »Herzfaden« erzählt von der Kraft der Fantasie in dunkler Zeit und von der Wiedergeburt dieses Theaters. Nach dem Krieg gibt Walters Tochter Hatü in der Augsburger Puppenkiste Waisenkindern wie dem Urmel und kleinen Helden wie Kalle Wirsch ein Gesicht. Generationen von Kindern sind mit ihren Marionetten aufgewachsen. Die Augsburger Puppenkiste gehört zur DNA dieses Landes, seit in der ersten TV-Serie im westdeutschen Fernsehen erstmals Jim Knopf auf den Bildschirmen erschien.

20 Titel auf der Longlist

 Man darf gespannt, wie Hettche, der unter anderem mit seinem historischen Roman „Pfaueninsel“ für positive Kritiken gesorgt hatte, bei der Vergabe für den Buchpreis abschneidet. Er hat starke Konkurrenz, wie aus der anliegenden Longlist hervorgeht, die man sich im Internet unter verschiedenen Adressen herunter laden kann. Nachfolgend die Aufzählung, die hier dem kostenlosen Kulturmagazin „Perlentaucher“ zu entnehmen ist, unter der Adresse https://www.perlentaucher.de/stichwort/longlist-deutscher-buchpreis-2020/buecher – Dort kann man auch die vollständigen Texte über die nominierten Bücher lesen.

Die 20 Bücher der Longlist Deutscher Buchpreis 2020

Christine Wunnicke: Die Dame mit der bemalten Hand. Roman

Berenberg Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783946334767, Gebunden, 168 Seiten, 22.00 EUR
[…] Bombay, 1764. Indien stand nicht auf dem Reiseplan und Elephanta, diese struppige Insel voller Schlangen und Ziegen und Höhlen mit den seltsamen Figuren an den Wänden, schon gar nicht.… 

Iris Wolff: Die Unschärfe der Welt. Roman

Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608983265, Gebunden, 216 Seiten, 20.00 EUR
[…] Iris Wolff erzählt die bewegte Geschichte einer Familie aus dem Banat, deren Bande so eng geknüpft sind, dass sie selbst über Grenzen hinweg nicht zerreißen. Ein Roman über Menschen… 

Stephan Roiss: Triceratops. Roman

Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2020
ISBN 9783218012294, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
[…] Ein kleiner Junge malt Monster in seine Schulhefte und spricht von sich selbst als Wir. Seine Mutter schluckt in der geschlossenen Anstalt Neuroleptika mit ungesüßtem Früchtetee hinunter.… 

Charles Lewinsky: Der Halbbart. Roman

Diogenes Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783257071368, Gebunden, 688 Seiten, 26.00 EUR
[…] Der Sebi ist nicht gemacht für die Feldarbeit oder das Soldatenleben. Viel lieber hört und erfindet er Geschichten. Im Jahr 1313 hat so einer es  nicht leicht in einem Dorf, wo die… 

Thomas Hettche: Herzfaden. Roman der Augsburger Puppenkiste

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462052565, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
[…] Ein zwölfjähriges Mädchen gerät nach einer Vorstellung der Augsburger Puppenkiste durch eine verborgene Tür auf einen märchenhaften Dachboden, auf dem viele Freunde warten: die Prinzessin… 

Roman Ehrlich: Malé. Roman

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103972214, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
[…] Alle Versuche, die Malediven vor dem steigenden Meeresspiegel zu retten, sind gescheitert, Pauschaltouristen haben sich neue Ziele gesucht, und der Großteil der Bevölkerung musste die… 

Dorothee Elmiger: Aus der Zuckerfabrik

Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267503, Gebunden, 272 Seiten, 23.00 EUR
[…] Sollten die Zusammenhänge dieser Welt einmal aufgelöst sein, man wäre froh, das Buch „Aus der Zuckerfabrik“ von Dorothee Elmiger zu finden, um zu verstehen, was in der Vergangenheit… 

Deniz Ohde: Streulicht. Roman

Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429631, Gebunden, 284 Seiten, 22.00 EUR
[…] Industrieschnee markiert die Grenzen des Orts, eine feine Säure liegt in der Luft, und hinter der Werksbrücke rauschen die Fertigungshallen, wo der Vater tagein, tagaus Aluminiumbleche… 

Robert Seethaler: Der letzte Satz. Roman

Hanser Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783446267886, Gebunden, 128 Seiten, 19.00 EUR
[…] An Deck eines Schiffes auf dem Weg von New York nach Europa sitzt Gustav Mahler. Er ist berühmt, der größte Musiker der Welt, doch sein Körper schmerzt, hat immer schon geschmerzt.… 

Helena Adler: Die Infantin trägt den Scheitel links. Roman

Jung und Jung Verlag, Salzburg 2020
ISBN 9783990272428, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
[…] Dass sie, die jüngste Tochter, das zarte Kind, den Bauernhof ihrer Eltern abfackelt, ist nicht nur ein Versehen, es ist auch Notwehr. Ein Akt der Selbstbehauptung gegen die Zumutungen… 

Arno Camenisch: Goldene Jahre

Urs Engeler Editor, Holderbank 2020
ISBN 9783906050362, Gebunden, 100 Seiten, 19.00 EUR
[…] Seit 51 Jahren betreiben Margrit und Rosa-Maria ihren Kiosk samt Zapfsäule und Leuchtreklame. Er ist die Zentrale im Dorf, bei Margrit und Rosa-Maria kommen alle vorbei und sie haben… 

Birgit Birnbacher: Ich an meiner Seite. Roman

Zsolnay Verlag, Wien 2020
ISBN 9783552059887, Gebunden, 272 Seiten, 23.00 EUR
[…] Birgit Birnbacher erzählt vom jungen Arthur, der nach seiner Zeit im Gefängnis nur schwer eine neue Chance bekommt. Arthur, 22, still und intelligent, hat 26 Monate im Gefängnis verbracht.… 

Frank Witzel: Inniger Schiffbruch. Roman

Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578389, Gebunden, 360 Seiten, 25.00 EUR
[…] Die Beschäftigung mit dem Nachlass seines verstorbenen Vaters ruft im Erzähler von Frank Witzels autobiografischem Roman Erinnerungen an eine Kindheit wach, in der das Fernsehen den… 

Olivia Wenzel: 1000 Serpentinen Angst. Roman

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103974065, Gebunden, 352 Seiten, 21.00 EUR
[…] „Ich habe mehr Privilegien, als je eine Person in meiner Familie hatte. Und trotzdem bin ich am Arsch. Ich werde von mehr Leuten gehasst, als meine Großmutter es sich vorstellen kann.… 

Anne Weber: Annette, ein Heldinnenepos

Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578457, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
[…] Was für ein Leben! Geboren 1923 in der Bretagne, aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, schon als Jugendliche Mitglied der kommunistischen Résistance, Retterin zweier jüdischer Jugendlicher… 

Valerie Fritsch: Herzklappen von Johnson & Johnson. Roman

Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429174, Gebunden, 174 Seiten, 22.00 EUR
[…] Alma und Friedrich bekommen ein Kind, das keinen Schmerz empfinden kann. In ständiger Sorge um ihren Jungen, ist es vor allem Alma, die ihn unaufhörlich auf körperliche Unversehrtheit… 

Leif Randt: Allegro Pastell. Roman

Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462053586, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
[…] Germany’s next Lovestory. Leif Randt erzählt vom Glück. Von Tanja und Jerome, von Wirklichkeit und Badminton, von idealen Zuständen und den Hochzeiten der anderen. Eine Lovestory aus… 

Eva Sichelschmidt: Bis wieder einer weint. Roman

Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498062934, Gebunden, 480 Seiten, 22.00 EUR
[…] Die Rautenbergs: die Geschichte einer westdeutschen Unternehmerfamilie und ihres Verfalls. Als Wilhelm und Inga sich kennenlernen, sitzt Adenauer noch im Kanzleramt. Arzttochter Inga… 

Bov Bjerg: Serpentinen. Roman

Claassen Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783546100038, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
[…] Ein Vater unterwegs mit seinem Sohn. Ihre Reise führt zurück in das Hügelland, aus dem der Vater stammt, zu den Schauplätzen seiner Kindheit. Da ist das Geburtshaus, dort die elterliche… 

Jens Wonneberger: Mission Pflaumenbaum. Roman

Müry Salzmann, Salzburg 2019
ISBN 9783990141946, Gebunden, 192 Seiten, 19.00 EUR
[…] Ein Dorf, irgendwo im ehemaligen Osten, dreißig Jahre nach der Wende. Kramer, ein Bibliothekar Mitte fünfzig, ist soeben angekommen, um seine Tochter Justine zu besuchen. Seit Jahren…

Auch beispielsweise das „Buchjournal“ informiert über die Shortlist:

buchjournal.de/literaturnews/deutscher-buchpreis-2020

Titelbild: Die Original-Außenkulisse von Lummerland im Filmpark Babelsberg (Foto: Wikipedia, Inugami-bargho)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.