Kommunalwahl 2016

Gewerkschafter fragen Politikerdgb2

Ein Podiumsdiskussion über die sozialen Verhältnisse im Hochtaunuskreis wird am Donnerstag, 18. Februar 2016, in Bad Homburg geboten. Anlass ist die Kreistagswahl am 6. März.

Wohnraum und Gesundheit

Klaus
Klaus Nissen

Die Kreisverbände des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi) im Hoch- und Maintaunus laden ein zu der Podiumsdiskussion ein. Im  Mittelpunkt stehen Themen, die für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer interessant sind: Bezahlbarer Wohnraum, Öffentlicher Nahverkehr, die Zukunft der Gesundheitsversorgung und andere. Den Fragen stellen sich die Vertreter aller Fraktionen aus dem Kreistag.  Moderator ist Landbote-Redakteur Klaus Nissen, der lange die Redaktion der Frankfurter Rundschau in Bad Homburg geleitet hat und die politischen Verhältnissen im Hochtaunuskreis gut kennt.

Die Podiumsdiskussion beginnt um 19 Uhr  am Donnerstag,  18. Februar 2016, im Alten Schlachthof Bad Homburg. Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.