Grüne Bad Nauheim

Grüne Bad Nauheim bereit für Wahlkampf

Die Ortsverband Bündnis90/Grüne Bad Nauheim hat kürzlich 22 Kandidatinnen und Kandidaten für die  Kommunalwahl am 14. März  2021 in der Kurstadt gewählt. Dies teilen die Grünen in einer Presseinformation mit. Unter den gängigen Hygiene-Regeln im Rahmen der Corona-Pandemie hätten sich im Rosensaal in Steinfurt die Bewerber und Bewerberinnen der Partei vorgestellt. Sie treten zu den kommenden Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung und für die Ortsbeiräte an.

Grüne Bad Nauheim stellen sich auf für die Kommunalwahl. (Foto: pv)
Grüne Bad Nauheim stellen sich auf für die Kommunalwahl. (Foto: pv)

Kutschker und Düvel an der Spitze

Neben den erfahrenen aktuellen Fraktionsvorsitzenden Claudia Kutschker und Dr. Martin Düvel belegen denn auch viele junge Neumitglieder die vorderen Listenplätze.

Grüne Bad Nauheim: Viele Junge vorn

„Wir freuen uns, dass wir den Bad Nauheimerinnen und Bad Nauheimern eine attraktive und überzeugende Mischung an Erfahrung und Verjüngung präsentieren können“, freut sich Brigitta Nell-Düvel. Die Vorsitzende des Ortsverbands betreute als Versammlungsleiterin die Listenbesetzung. Demgemäß folgen auf Platz drei bis fünf mit Katharina Brunkhorst, Oliver Westphal und Maria El Haidag junge Neu-Grüne. Sie seien der Partei und dem wachsenden Ortsverband erst in den vergangenen Jahren beigetreten.

Themen, die Bürger beschäftigen

Schwerpunkte für die Wahlen seien Themen, die neben der Überwindung der Corona-Pandemie die Menschen beschäftigen. Alle Anwesenden seien sich dabei einig gewesen: „Keine andere Partei steht so sehr für den Klima- und Umweltschutz, für soziale Gerechtigkeit und die gesellschaftliche Vielfalt wie Bündnis 90/Die Grünen.“ Die Pandemie bedrohe die Gesundheit der Menschen ganz aktuell. Mit den negativen Folgen des Klimawandels werde die Gesellschaft aber viel länger und heftiger rechnen müssen.

Grüne Bad Nauheim fordern rasche Energiewende

„Wir müssen unsere Stadt auf die unausweichlichen Veränderungsprozesse vorausschauend und nachhaltig einstellen. Deshalb fordern wir eine rasche Energiewende, eine umweltfreundliche und sichere Mobilität, eine familienfreundliche und unterstützende Bildungspolitik und eine in die Zukunft denkende Finanzpolitik. Für diese wichtigen Ziele werden wir uns in Bad Nauheim einsetzen!“ 

In die Ortsbeiräte

Zudem teilen die Grünen die Besetzung der Ortsbeiratslisten mit. Mit Esra Edel führt ein zudem weiteres junges Neumitglied den Wahlvorschlag für den Ortsbeirat Kernstadt an. In Schwalheim ist es der erfahrene Dieter Hahn. Für Nieder-Mörlen möchte sich mit Adelheid Treffer eine langjährige Grüne engagieren, die erst vor kurzer Zeit in die Region gezogen ist.

Mehr über die Bad Nauheimer Grünen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.