Schlagwort-Archive: Schinderhannes

Schinderhannes

Legende und Wirklichkeit

Von Corinna Willführ

Der Film „Der Schinderhannes“ aus dem Jahr 1958 in der Regie von Helmut Käutner mit Curd Jürgens als Johannes Bückler und Maria Schell in der Rolle seiner Lebensgefährtin Juliana Bläsius genießt bis heute Kultstatus. Ellenlang sind die Literaturhinweise im Internet auf Veröffentlichungen und Studien zum Leben und Wirken des Mannes, der am 21. November 1803 mit 19 weiteren Männern in Mainz durch die Guillotine hingerichtet wurde. Vielen galt und gilt Johannes Bückler bis heute als „rheinischer Rebell“, als „Robin Hood aus dem Hunsrück“. Christian Vogel sieht das anders. In seinem neuen Buch „entzaubert“ der Niddataler Historiker den Mythos des Schinderhannes, dem „bekanntesten deutschen Räuberhauptmann“. Schinderhannes weiterlesen

Schinderhannes

Christian Vogel berichtet

Am 8. Mai 2018 hält Christian Vogel im Heuson-Museum in Büdingen einen Vortrag über Schinderhannes und seinen Kumpan, den Schwarzen Jonas. Dabei sind neue Erkenntnisse über den zum Mythos gewordenen Räuber zu erwarten, schreibt Joachim Cott vom Büdinger Geschichtsverein Schinderhannes weiterlesen