Neonazis mit Fackeln

Gericht erlaubt Feuer in Büdingen800px-Brennende_Fackel_im_Wind_bei_Nacht_001

Rechtsradikale dürfen am 30. Januar 2016 bei ihrem Aufmarsch in Büdingen auch Fackeln tragen. Das Verwaltungsgericht Gießen hob ein entsprechendes Verbot der Stadt am 28. Januarauf. Das allerletzte Wort ist aber noch nicht gesprochen. !--more--

Neonazis mit Fackeln

Das Gericht hat  den Fackelzug laut Bürgermeister Erich Spamer genehmigt, da zu anderen Gelegenheiten in Büdingen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.