Landpartie in die Schwalm

Im Oldtimerbus nach NordhessenOldtimerbus_Annette_1

Früher kurvte der blaugraue Büssing Omnibus als Fahrschulvehikel durch Gießen. Jetzt bringt der Oldtimer, Baujahr 1967, Tagesausflügler von Frankfurt in die nordhessische Schwalm.

Landpartie in die Schwalm

Der Bus hat 28 Kunstledersitze, die meisten sind noch im Originalzustand. Wer Lust auf eine nostalgische Landpartie hat, kann die Tour

„Drei auf einen Streich – Im Oldtimerbus auf Tour zu Grimms Märchen“

für Sonntag, 11. September,  bei FFH-Erlebnistouren buchen. Die Frankfurter Journalistin Annette Friauf hat die Tagestour zusammengestellt. Sie greift dabei auf Orte aus dem von ihr verfassten Familienreiseführer „Grimmheimat Nordhessen mit Kindern“ auf. Schwälmer_Tracht_Lara_Schaub_II_(c)_Stefanie_Seifert

Die Route führt in die Fachwerkstadt Alsfeld, weiter ins Malerdorf Willingshausen mit Europas ältester Künstlerkolonie, weiter ins beschauliche Holzburg, wo die farbenprächtige Schwälmer Tracht noch lebendig ist. Im Museumscafé werden Großmutters Kuchen und Torten nach dem Rezept der Landfrauen serviert. Danach geht es im Büssing wieder zurück nach Frankfurt.

Mehr Infos und Buchung:

hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.