Interkulturelle Woche

Vielfältige Ideen gesuchtvielfaltgi

Der Landkreis Gießen begeht im September die Interkulturelle Woche 2016. Motto: „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“. Es werden noch Ideen gesucht. Ein Vorbereitungstreffen ist am Dienstag, 19. Juni.

Menschen zusammenbringen

„Die Interkulturelle Woche kann ausgestaltet werden mit Aktionen, vielfaltgi1die Menschen zusammenbringen, zum Beispiel Feste, Lesungen, Konzerte, Workshops, thematische Stadtrundgänge, sportliche Begegnungen, gemeinsame Mahlzeiten und vieles mehr“, schreibt der Kreis Gießen in einer Pressemitteilung. Bei dem Vorbereitungstreffen sollen „im lockeren Gespräch erste Ideen, Vorschläge und Anregungen gesammelt und besprochen werden“. Eingeladen sind sind Religionsgemeinschaften, Vereine, Organisationen und Initiativen und alle interessierten Bürger, die sich an der Interkulturelle Woche beteiligen möchten.

Das Vorbereitungstreffen ist am Dienstag, 19. Juli, um 17 Uhr in der Kreisverwaltung (Riversplatz 1-9, 35394 Gießen, Konferenzraum 2, Gebäude F, 2. Obergeschoss). Wer sich beteiligen möchte, sollte sich bei Marketa Roska, anmelden. . Sie kann Fragen zur Interkulturellen Woche in Stadt und Landkreis Gießen beantworten und ist zu erreichen unter, Telefon: 0641 9390-1790, E-Mail: marketa.roska@lkgi.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.