Gießen Picknick 2015

Neuer Picknick-Weltrekord15

Ein neuer Picknick-Weltrekord wurde beim Gießen Picknick 2015 aufgestellt. Die Chronologie des spektakulären Ereignisses.

Der neue Rekord: 2433,6 Meter

Gießen hat den neuen Weltrekord im Picknicken. Um 15.30 Uhr verkündete Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz das Ergebnis der Messung: 2433,6 Meter.IMG_20150531_153331

 

 

Nur noch Lücken schließen

Der neue Picknick-Rekord steht, wenn jetzt noch die letzten Lücken geschlossen werden. Kolter muss an Kolter liegen. Es durften schon weit über 2000 Meter sein. Wenn gemessen wird, müssen auf jedem Kolter mindestens zwei Personen sitzen, ein Zwei-Gänge-Menü verspeisen und etwas dazu trinken.

IMG_20150531_130909 IMG_20150531_142055

Der Rekord wankt

Es fehlt nicht mehr viel und der neue Picknick-Weltrekord steht. Laut Organisator Christoph Seipp liegen bereits so viele Kolter wie im vergangenen Jahr: etwa 1600 Meter.IMG_20150531_130909

Die Wiese füllt sich

Um 12.15 Uhr liegen schon reichlich Kolter auf der Wiese. Der Veranstalter ist zuversichtlich, dass der Rekord gebrochen wird.

IMG_20150531_121138

Jetzt geht’s los

Die Picknicker finden sich auf den Lahnwiesen ein. Noch ist der Weltrekord in weiter ferne. Weit über zwei Kilometer muss die Kolterstrecke lang werden. Wir berichten ständig über den neuesten Stand. Wir versuchen, am Abend einen Film über das Picknick auf die Seite zu stellen.IMG_20150531_115130

4 Gedanken zu „Gießen Picknick 2015“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.