Elektromobilität

Stadt Staufenberg testet E-Autoe-auto

Die Stadt Staufenberg (Kreis Gießen) gehört zu den Kommunen, die  auf eine Initiative der Bundesregierung reagiert: Der Bund will den Einsatz des Elektroautos voranzubringen. So sollen bis 2020 mehr als eine Million Fahrzeuge auf Deutschlands Straßen unterwegs sein.

Elektrofahrzeuge testen

e-auto1
Bürgermeister Peter Gefeller konnte das Fahrzeug direkt in Wiesbaden abholen. (Foto: Stadt Staufenberg)

Auch das Land Hessen engagiert sich schon seit einigen Jahren vermehrt auf dem Gebiet der Elektromobilität. Hierzu startete kürzlich startete das Land mit “ekommunal – Elektromobilität bewegt“ sein jüngstes Projekt. Für dieses Landesprojekt konnten sich alle hessischen Kommunen bewerben, kostenfrei für zwei Wochen Elektrofahrzeuge der verschiedenen Marken zu testen. 170 hessische Gemeinden und Städte bewarben sich. Offensichtlich war die Bewerbung des Liegenschaftsleiters Birger Handloser überzeugend, so dass Staufenberg für eines der 40 Testfahrzeuge ausgewählt wurde. So konnte Bürgermeister Peter Gefeller mit Birger Handloser direkt vor dem Wirtschaftsministerium in Wiesbaden einen Audi A3 etron abholen, wie er in einer Pressemitteilung berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.