La Gomera

Ungewöhnlicher Polizeithriller

von Michael Schlag

Der Landbote hat eine neue Rubrik. In FiBüFeRa empfehlenLandbote-Autoren Filme, Bücher, Fernseh- und Radsiosendungen, die für die Leser in Rhein-Main und Mittelhessen interessant sind. Den Anfang mach Landbote-Autor Michael Schlag. Er bespricht den Polizeithriller „La Gomera“ von Corneliu Porumboiu.

Verpfiffen und verraten

„La Gomera“ ist ein rumänischer Film, der sich wohltuend abhebt den Krimis US-amerikanischer Machart. Er spielt in Bukarest und auf La Gomera. Jeder hört jeden ab. Die geheime Pfeifsprache der Inselbewohner soll helfen, Geheimnisse zu bewahren. Der Film ist ruhig erzählt, dazu gibt es immer „super Musik“.

Der Trailer

„La Gomera“ ist noch bis zum 3. März 2020 im Traumstern in Lich zu sehen

kino-traumstern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.