Klezmerkonzert

Chanukka: Lieder mit Feuer und Seele

Die Jüdische Gemeinde Bad Nauheim und der Zentralrat der Juden in Deutschland lädt am Sonntag, den 5. Dezember 2021 um 16.00 Uhr ins Ev. Gemeindezentrum, Wilhelmsstr. 12, in Bad Nauheim zu einem Klezmerkonzert mit „A Mekhaye“ zu Chanukka ein.  Vor dem Konzert werden die Chanukkalichter angezündet. Es gelten die 2G-Regelung, Abstandsregeln und Maskenpflicht.

Klezmerkonzert: Künstler aus Hamburg

„A Mekhaye“ sind erfahrene Musiker aus Hamburg: Anna Vishnevska (Gesang, Gitarre), Taly Almagor (Violine, Gesang, Maike Spieker (Klarinette, Bassklarinette) und Stefan Goreiski (Knopfakkordeon, Gesang, Rezitation). 

Klezmerkonzert: Einfühlsam und ausdrucksstark

Ihr Repertoire ist traditionelle Klezmermusik, instrumental und mit Gesang, mit Spielwitz arrangiert, einfühlsam und ausdrucksstark. Unter dem Motto „Ikh hob dikh tsufil lib“ präsentieren sie jiddische Lieder zum Thema Liebe & Klezmer. Die Liebe – das Schönste der Welt und manchmal das Traurigste der Welt. Mal melancholisch zart, mal mit Feuer zum Tanz und auf jeden Fall immer mit Neschome, mit Seele.

Klezmerkonzert mit A Mekhaye (Foto: pv)
Klezmerkonzert mit A Mekhaye (Foto: pv)

Der Eintritt frei – Spenden sind willkommen. Es gilt die 2G-Regelung, außerdem die Abstandsregeln und Maskenpflicht. Die Plätze sind sehr eingeschränkt. Interessentinnen und Interessenten können aber gerne noch bis Sonntag Plätze unter juedischegemeinde-badnauheim@gmx.de reservieren.

Das ist Klezmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.