Kartenverlosung

Wolf Maahn im Rathauspark

Der Sänger, Songwriter und Schauspieler Wolf Maahn ist einer der erfolgreichsten und kreativsten Musiker des deutschen Rock. Am Freitag, 15. Juli 2022, kommt er mit seiner Band in den Friedberger Rathauspark. Der Landbote verlost fünfmal zwei Karten für das Konzert.

Maahn hat deutsche Rockmusikgeschichte geschrieben. Mit seiner Band „DieDeserteure“ trat er 1985 als erste deutsche Gruppe in der Rockpalast Nacht in der Essener Grugahalle auf. Das Konzert wurde in 17 europäischen Ländern live ausgestrahlt. Sein Album „Irgendwo in Deutschland“ stand daraufhin neun Monate in den Top 75 der deutschen Album-Charts. 20 Jahre Wolf Maahn als Solokünstler würdigte das WDR Fernsehen am 27. Januar 2002 mit einer Wolf Maahn Nacht. Fünf Stunden lang wurden Zusammenschnitte aller seiner Rockpalast-Auftritte und ein 90-minütiges Porträt des Künstlers gesendet.

„Deutschrocklegende“ Wolf Maahn tritt am Freitag, 15. Juli 2022, um 19.30 Uhr im Park des Rathauses an der Mainzer-Tor-Anlage in Friedberg auf. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten für 27 Euro plus Vorverkaufsgebühr Karten gibt es unter ticket-shop-friedberg.de

Der Landbote Verlost fünfmal zwei Karten (Sitzplätze) für das Konzert. Wer Karten gewinnen möchte, kann bis Mittwoch, 13. Juli 2022, 12 Uhr ein E-Mail mit Name und Adresse unter dem Stichwort „Wolf Maahn“ an info@landbote.info senden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Titelbild: Wolf Maahn am Haldern Pop Festival 2017. (Foto: Wikipedia/ Alexander Kellner – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=62050878)

2 Gedanken zu „Kartenverlosung“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.