Marina & The Kats

Gypsy zum Mitschnippen

marinavon Jörg-Peter Schmidt

Swing zum Mitschnippen, Gypsy à la Django Reinhardt und Tanzmusik im Stil von Benny Goodman, die in die Beine geht: Das erwartet die Zuhörer am Freitag, 16. Dezember 2016 in Gießen beim Konzert von „Marina & The Kats“ aus Wien.

Alter Sound frisch und aktuell

Dem Veranstalterteam „o-tone-music“ um Uwe Hager ist es gelungen, die Formation „Marina & The Kats“ aus Wien zu verpflichten, die in den Medien positive Kritiken ausgelöst hat. Auch der Hessische Rundfunk ist auf diese dreiköpfige Band aufmerksam geworden und zeichnet das Gastspiel auf, wie Uwe Hager gegenüber der Presse ankündigt. Der HR-Sendetermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Sängerin Marina Zettl sowie Thomas Mauerhofer (Gitarre) und marina2Peter Schönbauer (Bass) erinnern an bekannte Bands der Swinging Years. Dennoch ist der Sound frisch und aktuell – ähnlich wie bei Caro Emerald, allerdings ohne die Niederländerin in irgendeiner Weise zu kopieren. Man darf sich also auf das Konzert in Gießen freuen.
MIt dem Auftritt von „Marina & The Kats“ enden die „o-tone“-Session-Veranstaltungen im Jahr 2016, die bisher von Chanson bis zum Jazz vielfältige Musik auf hohem Niveau geboten haben, wie den Bewertungen in den Zeitungen zu entnehmen war. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass der HR Konzerte aus dieser Reihe aufzeichnet, was für die Qualität der jeweiligen Gruppen spricht. So wird jetzt das im Dezember 2015 mitgeschnittene Konzert von „Fjarill“ (einem schwedischen Folk-Pop-Duo) am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 um 20.05 auf hr2-kultur gesendet.

Marina & The Kats treten am Freitag, 16. Dezember 2016, um 20 Uhr im  Gießener Hermann-Levi-Saal (Kulturrathaus, Berliner Platz 1) auf.  Die Tickets kosten 18,50 € (für Schüler/Studenten 15 €, Abendkasse 20 €) und sind beim“o-tone- music“-Büro in der Marktlaubenstraße 1 in Gießen erhältlich, können telefonisch unter 0641-9488932 vorbestellt oder online über www.adticket.de gebucht werden.

marinaandthekats

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.