Dietrich Faber

Gießener schlüpft in neue Krimi-Rollen

von Jörg-Peter SchmidtFaber1

Heimspiel bei der Premiere: Dietrich Faber startet am Sonntag, 20. September 2015 (19.30 Uhr) im Stadttheater in seiner Geburts- und Heimatstadt Gießen, wo der Kabarettist und Autor mit seiner Familie wohnt, die aktuelle Tournee.

Schneller, weiter, toter

An diesem Abend dürfte es für den in Langgöns (Kreis Gießen) aufgewachsenen Künstler ein Wiedersehen mit vielen Freunden aus dem mittelhessischen Raum geben. Nach dem Auftakt sind die weiteren Termine zunächst in Friedrichsdorf (24. September 2015), Bad Vilbel (26. September 2015), Friedberg (29. September 2015), Marburg (30. September 2015), Hünfeld (6. Oktober 2015) und Lollar am 7. Oktober 2015 (die Internetadresse, aus der die weiteren Termine hervorgehen, ist gesondert im Bericht platziert).

Faber2
Fotos: Michael Zargarinejad

Während der Tournee stellt Faber, den viele seiner Fans bereits durch seine Zusammenarbeit mit Martin Guth im überregional erfolgreichen Kabarett-Duo „FaberhaftGuth“ kennen, seinen vierten Roman vor, in dem – wie immer – der Vogelsberger Kommissar Henning Bröhman die Hauptrolle spielt. Das Buch trägt den Titel „Schneller, weiter, toter“ (Rowohlt-Verlag). Handlung: Bröhmann hat dem Polizeidienst den Rücken gekehrt. Wie man sich denken kann, wird aus der Ruhe schnell eine Unruhe: Die Tochter Melina, Polizistin in Frankfufaber3rt/Main, ist plötzlich in U-Haft geraten ! Und wie geht es weiter?   Einblicke in den Regionalkrimi erhält man beim Schmökern im Buch und bei der Live-Präsentation, bei der sich der Autor in die Rollen und Charaktere seiner Romanfiguren verwandelt: Beispielsweise von Manni Kreutzer (Foto) , der sich selbst als Super-Country-Star – weitaus besser als Johnny Cash sozusagen ­ – sieht und die Bühnen „erobert“.

Auf der Tournee begleitet wird Dietrich Faber von „The Overhesse“ Michael Harries & Tim Potzas. Dem sympathischen offiziellen Botschafter der Regionen Oberhessen und Mittelhessen sowie Gewinner des Wetterauer Kulturpreises 2015 darf man viel Glück für seine Tournee wünschen. Es ihm zu gönnen, dass er (aus kleinen Anfängen heraus im Raum Gießen/Butzbach mit „FaberhaftGuth“) mittlerweile als Schriftsteller und Komödiant bundesweit bekannt geworden ist.

faber
Dietrich Faber und „The Overhesse“. (Fotos: Schmidt)

Infos und Termine findet man unter dietrichfaber.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.