Alle Beiträge von Bruno Rieb

Kohlendioxyd

Neues wagen

Von Dietrich Jörn Weder

Klimaschutz verlangt von uns, Neues zu wagen: Wir werden das erderwärmende Kohlendioxyd in großem Stil aus Verbrennungsgasen herausfiltern so ähnlich, wie wir schon lange die Verursacherstoffe des Sauren Regens aus den Rauchfahnen großer Schornsteine herauswaschen. Den derart abgeschiedenen Klimakiller Kohlendioxyd werden wir in ausgebeutete Erdgaslagerstätten versenken, wo er auf Dauer in der Tiefe verbleiben wird, wenn wir ihn nicht noch einmal für nützliche Verwendungen heraufholen. Kohlendioxyd weiterlesen

Naturführer

Neues Nabu-Team in Ortenberg

Von Corinna Willführ

Der Nabu-Ortenberg mit seinem Domizil „Haus an den Salzwiesen“ im Stadtteil Selters startet ins neue Jahr mit einem frisch zertifizierten Naturführer-Team. Von Frühjahr bis Herbst 2022 haben sich Frauen und Männer im Alter von 19 bis 66 Jahren viel Wissen zur Auenlandschaft Wetterau, zu Fließgewässern und Salz sowie zur Spielepädagogik für die Vermittlung von Themen zu Umwelt- und Naturschutz angeeignet. Naturführer weiterlesen

Umweltschutz

Der ökologische Leisetreter

Von Dietrich Jörn Weder

Fast alles, was ich gerne tue, schadet mir oder der Umwelt. Ich muss es unterlassen. Vor allem soll ich nicht rauchen: Es schadet meiner Gesundheit, viel schlimmer noch, sagt der allgegenwärtige Tugendwächter der Umwelt, ich schädige meine passiv mitrauchenden Mitbewohner, Menschen und – Oh-Gott-Oh-Gott – die ach so rauchempfindlichen Haustiere, und schließlich ist das Rauchen eine wenn auch kleine, so doch erderwärmende Verbrennung. Umweltschutz weiterlesen