Lämmchen

Soeben geboren

von Jörg-Peter Schmidt

Spaziergänger wurden am Samstag, 20. März 2021 gegen 15 Uhr zufällig Augenzeugen eines Naturereignisses auf einer Schafweide in der Gemarkung Staufenberg im Kreis Gießen: Ein Lämmchen wurde geboren. Es dauerte nicht sehr lange, da stand das Kleine erstmals auf wackeligen Beinen und dann hieß erst mal bei der Mutter trinken, trinken, trinken…

Diese sogenannte Kolostralmilch enthält wichtige Substanzen. Das Mutterschaf schlabberte das Neugeborene liebebvoll ab säuberte es. Zwischendurch schlief das Lämmchen ab und zu mal ein und dann obsiegte wieder der Milchbedarf. Fazit: Mutter und Frischgeborenens wohlauf.  (Fotos: Jörg-Peter Schmidt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.