Impfzentrum

Termine kurzfristig nachholen

Nicht wahrgenommene Impftermine können kurzfristig nachgeholt werden. Es gibt ein Angebot für Personen, die wegen winterlicher Straßenverhältnisse nicht ins Impfzentrum in Heuchelheim kommen konnten. Dies teilt der Landkreis Gießen mit.

Längere Wartezeiten möglich

Schnee und Eis auf den Straßen haben am vergangenen Wochenende dazu geführt, dass eine größere Zahl von Personen die Termine für die Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum des Landkreises Gießen in Heuchelheim nicht wahrnehmen konnte. „Das Impfzentrum hält nach Abstimmung mit dem Land Hessen ausreichend Kapazitäten bereit, damit diese Impftermine kurzfristig nachgeholt werden können“, teilt die Kreisverwaltung mit.

Wer seinen Impftermin nicht wahrnehmen konnte, wird gebeten, möglichst  am Dienstag, 9. Februar, oder Mittwoch, 10. Februar 2021, zur ursprünglich vereinbarten Uhrzeit ins Impfzentrum zu kommen. Durch die genannten Umstände kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

Titelbild: In Heuchelheim im oberen Stock oberen Stock des Möbelhauses Roller können nicht wahrgenommene Impftermine können kurzfristig nachgeholt werden. (Foto: Jörg-Peter Schmidt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.