Gerda Schmidt

Gerda und die SPD, Teil 2

Gerda Schmidt aus Friedberg, eine entfernte Verwandte der Hessen-Ikone Babba Hesselbach, beobachtet für den Landboten den SPD-Parteitag. Je länger der dauert, desto tiefer sinkt die Stimmung der engagierten Friedbergerin. Dass während des Parteitages Reden mit Applaus im Stehen bedacht werden, kann nur daran liegen, dass

Wenn die Roboter kommen

Animateure am Werk sind, glaubt Gerda. Geradezu in Angst und Schrecken hat sie versetzt, dass davon die Rede war, in der Altenpflege Roboter einzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.