Agrofilm Festival

Umweltschutz mit AgrartechnikAgrofilm

Mit seinem Film „Umweltschutz mit Agrartechnik“ hat Agrarfilmer und Landbote-Mitarbeiter Michael Schlag (ms-agrarfilm) am Agrofilm Festival in der Slowakischen Republik teilgenommen.

Gülle geruchlos ausbringen

Gülle stinkt und kann das Grundwasser durch Nitrat belasten. schlagMichael Schlag (Foto) zeigt in seinem Film, wie durch neue Techniken Nitratemissionen ins Grundwasser und Geruchsbelästigungen für Anwohner stark verringert oder sogar ganz vermeiden werden können. Die Aufnahmen entstanden während einer Felddemonstration des Landesbetriebs Landwirtschaft Hessen (LLH) 2014 in Roßdorf bei Darmstadt. Die einzelnen Techniken erklärt Klaus-Dieter Sens, Beratungsteam Ökonomie und Verfahrenstechnik beim LLH.

Das Agrofilm Festival ist eine Veranstaltung der Universität Nitra, Slowakische Republik. In diesem Jahr wurde bereits zum dritten Mal in Folge eine Arbeit von ms-agrarfilm gezeigt. Hier ist der aktuelle Festival-Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.