Peter Kurzeck

Roman wird am 5. Oktober  vorgestelltvon Jörg-Peter SchmidtIn wenigen Wochen erscheint im Stroemfeld-Verlag (Frankfurt/Main) aus dem Nachlass des 2013 verstorbenen Schriftstellers Peter Kurzeck das Romanfragment „Bis er kommt“. Es handelt sich um 16 fertige und ein begonnenes Kapitel einer Erzählung, an der der Autor bis kurz vor seinem Tod gearbeitet hat, teilen die Herausgeber Rudi Deuble un…