Schlagwort-Archive: Ysenburg

Geschichte in Privatbesitz

Klage auf Akteneinsicht

Von Klaus Nissen

Die Geschichtsforscher haben die Faxen dicke. Sie gehen jetzt zum Kadi. Demnächst wollen einige von ihnen beim Verwaltungsgericht Gießen den Zugang zu den Rentkammerarchiven der Fürsten zu Ysenburg erzwingen. Konkret: den Eintritt ins Bandhaus neben dem Schlosspark. In dem arg baufälligen Sandsteingebäude aus dem Jahre 1572 lagern wahre Informationsschätze, vermutet der Historiker Christian Vogel.

Geschichte in Privatbesitz weiterlesen

Kein Bock auf Historie

Schätze hinter rissigen Mauern

Wichtige Akten zur Vergangenheit von etwa 60 Orten liegen in Bandhausbüdingeneinem verfallenden Gebäude der Büdinger Adelsfamilie Ysenburg. Sie gehören eigentlich dem Land Hessen, legt die Vereinigung der Heimatforscher dar.  Doch Wissenschaftsminister Boris Rhein (CDU) winkt ab. „Er will sich offensichtlich nicht gegen die Familie Ysenburg-Büdingen stellen“, empört sich die SPD-Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl.