Schlagwort-Archive: Wetteraukreis

Gesundheitszentrum Wetterau

Zentrum soll weiterwachsen

Wie geht es mit dem Gesundheitszentrum Wetterau weiter? Das schilderte Bürgermeister Klaus Kreß jetzt im städtischen Finanzausschuss. (Bild: Petra Ihm-Fahle)
Wie geht es mit dem Gesundheitszentrum Wetterau weiter? Das schilderte Bürgermeister Klaus Kreß jetzt im städtischen Finanzausschuss. (Bild: Petra Ihm-Fahle)

Was gibt es Neues zum Gesundheitszentrum Wetterau (GZW)? Das wollten die Mitglieder des städtischen Finanzausschusses in Bad Nauheim kürzlich von Bürgermeister Klaus Kreß (parteilos) wissen. Kreß ging auf verschiedene Aspekte ein: „Wir sind mit dem Landrat und dem Kreis im Gespräch.“ Momentan überlegten die Verhandlungs-Partner noch, wie sie das Thema Kassenkredite lösen.  Gesundheitszentrum Wetterau weiterlesen

Die Wetterau wächst

Herausforderung für Kreis und Kommunen

Der Wetterauer Landrat Jan Weckler sieht auf die Kreisverwaltung große Herausforderungen zukommen. (Foto: pdw)

Der Wetterauer Landrat Jan Weckler (CDU) rechnet damit, „dass sich die Zahl der Menschen in der Wetterau um etwa 30.000 erhöhen wird.“ Zum 30. Juni 2017 betrug sie 304.776 Personen. Die Bevölkerungsentwicklung bedeutet eine große Herausforderung. Denn es werden mehr Schulen, mehr Kindergärten, zusätzliche Wohnungen und weitere Nahverkehrsangebote benötigt. Um die Anforderungen zu bewältigen, plant der Wetteraukreis neue Standorte für einen Teil seiner Fachdienste. Die Wetterau wächst weiterlesen

Erste Kreisbeigeordnete

Becker-Bösch ist Erste Kreisbeigeordnete

Der Kreistag hat Ja gesagt: Zu Stephanie Becker-Bösch (SPD). Mehrheitlich jedenfalls. Darum ist sie nun Erste Kreisbeigeordnete.

Im Wetteraukreis ist Stephanie Becker-Bösch jetzt die Erste Kreisbeigeordnete. (Bild: Petra Ihm-Fahle)
Im Wetteraukreis ist Stephanie Becker-Bösch jetzt die Erste Kreisbeigeordnete. (Bild: Petra Ihm-Fahle)

Bisher war sie Kreisbeigeordnete.  Ort war dabei das Kreishaus in Friedberg im Wetteraukreis. Dort tagt immer der Kreistag.

Becker-Bösch freut sich über die Wahl. Das sagt sie zu dieser Zeitung. Erste Kreisbeigeordnete weiterlesen

Ausländerbehörde Friedberg

Der Frust entlädt sich jetzt in einer Demo

Von Klaus Nissen

Lange Wartezeiten, fehlende Dolmetscher,  und Abzocke bei Gebühren bemängeln der Friedberger Ausländerbeirat und das Internationale Zentrum. Versuche, die Situation zu verbessern, seien gescheitert. Für den 15. März 2018 ruft man deshalb zu einer Demonstration vor der Wetterauer Kreisverwaltung auf.

Ausländerbehörde Friedberg weiterlesen

Landratswahl im Wetteraukreis

 Weckler (CDU) vor Becker-Bösch (SPD)

Im ersten Wahlgang der Wetterauer Landratswahl bekam der CDU-Bewerber Jan Weckler (Foto)  am 4. März 2017 die meisten Stimmen. Der  46-Jährige bekam 44,3 Prozent der Stimmen, seine SPD-Konkurrentin Stephanie Becker-Bösch folgte mit 33.3 Prozent. Weil niemand die absolute Mehrheit erreichte, gehen beide am 18. März 2017 in die Stichwahl Landratswahl im Wetteraukreis weiterlesen

Wetterauer Kandidaten

Wer in den Bundestag kommt

Von Klaus Nissen

Wer die Demokratie ernst nimmt, geht am 24. September zur Wahl. Mehr als 255 000 Erwachsene mit deutschem Pass können in den beiden Wetterauer Wahlkreisen jeweils zwei Stimmen abgeben.  Der neue Landbote erklärt, wer die besten Chancen auf ein Bundestagsmandat hat.

Wetterauer Kandidaten weiterlesen