Schlagwort-Archive: Wetterau

Hausbau im Ballungsraum

Hier wohnte man schon in der Steinzeit

Von Klaus Nissen

In Wöllstadt wird das nächste Baugebiet vorbereitet – weitere sind in Sicht. Am Nordrand von Ober-Wöllstadt wachsen bald 80 Wohnhäuser auf mehr als vier Hektar. Die Nachfrage ist  im Ballungsraum nördlich von Frankfurt aber viel größer. Man muss über weitere Bauflächen nachdenken, sagt der Bürgermeister. Hausbau im Ballungsraum weiterlesen

Gerhard Becker

Der Weichensteller ist tot

Ein Nachruf  von Klaus Nissen

Im Online-Lexikon „Wikipedia“ steht nur ein kurzer Aufsatz über Gerhard Becker. Das wird dem Mann aus vor-digitalen Zeiten nicht gerecht. Denn der Handwerker-Sohn aus Nidda hat bis heute nachwirkend Weichen für die Gestaltung der Lebensverhältnisse in Nidda, der Wetterau und ganz Hessen gestellt. Gerhard Becker ist nach langer Krankheit am 23. Juni  2017 im Alter von 75 Jahren gestorben. Gerhard Becker weiterlesen

Wetterau im Wandel

Netzwerk für Nachhaltigkeit gründet sich

Schon seit 2013 macht die vom Naturschutzbund Nabu getragene Initiative „Wetterau im Wandel“ immer wieder mit Vorträgen und Kursen auf sich aufmerksam. Nun soll sie auf breiterer Basis für eine Zukunft der Region mit  naturverträglicher (also nachhaltiger)  Wirtschafts- und Lebensweise arbeiten.  Es gibt zahlreiche informative Treffen. Wetterau im Wandel weiterlesen

Römerlager in Friedberg

Am Steinernen Kreuz zelteten Legionäre

Die Gegend um Friedberg und Bad Nauheim  war vor 2000 Jahren ein wichtiges Aufmarschgebiet römischer Legionäre. Bei der Erschließung eines Neubaugebiets sind erneut die Reste eines großen Zeltlagers aufgetaucht. Es wird nun systematisch ausgegraben. !–more–Römerlager in Friedberg Rund um das Steinerne Feldkreuz westlich von Friedberg wachsen seit Jahren moderne Wohnhäuser auf dem früheren Ac…

Mehr Wähler als 2011

Endergebnis der KreistagswahlSitzverteilung Kreistag Wetterau

Von den 236.024 Wahlberechtigten in der Wetterau haben 121.955 von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht. 7.218 haben einen ungültigen Stimmzettel abgegeben, entweder absichtlich oder weil sie mit dem komplizierten System des Kumulierens und Panaschierens nicht zurechtkamen. Weil jeder Wähler und jede Wählerin 81 Stimmen zu vergeben hatten, konnten insgesamt 8.850.417 Stimmen vergeben werden. Die Wahlbeteiligung lag bei 51,7 Prozent, genau zwei Prozent mehr als noch vor fünf Jahren. Mehr Wähler als 2011 weiterlesen

Kalender 2016

Impressionen „365 Tage Heimat“

Von Corinna Willführ

Insel-Heimat365-1Kalender für 2016 gibt es für Weltenbummler,  Eisenbahn-Nostalgiker, Selbsthilfegruppen, Comic-Freaks. . Für Freunde der Wetterau (und alle, die es noch werden wollen) ein Tipp der Landbote-Redaktion: Der Kalender „365 Tage Heimat“mit den Landschaftsaufnahmen von Carl Pinsel. Mit ihnen lässt sich 2016 in Ruhe angehen. Seine Original-Arbeiten sind im Kreishaus in Friedberg zu sehen. Kalender 2016 weiterlesen