Schlagwort-Archive: Theater Altes Hallenbad

Interkulturelle Wochen

„Vielfalt verbindet“ den Wetteraukreis

Von Corinna Willführ

Als Zeichen für Menschlichkeit, Demokratie und Respekt wehen die Fahnen zur Interkulturellen Woche am Kreishaus in Friedberg. Das Foto mit der Ersten Kreisbeigeordneten Stephanie Becker-Bösch hat der Pressedienst des Wetteraukreises aufgenommen.

Die Fahnen für die Interkulturellen Wochen im Wetteraukreis vor dem Kreishaus in Friedberg sind gehisst: Bis 3. Oktober 2018 sollen die Flaggen und Dutzende Veranstaltungen Zeichen für gelebte  Menschlichkeit, Demokratie und Respekt in der Region sein. Fast 50 Vereine, Organisationen und Institutionen haben an dem Programm unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ mitgewirkt. Interkulturelle Wochen weiterlesen

Theater Altes Hallenbad

Gerd Knebel kommt zum  Anfang

Der legendäre  „Flatsch“- und „Badesalz“-Mitbegründer Gerd Knebel kommt zur Premiere des neuen Kultur-Halbjahres ins  Theater Altes Hallenbad.  Am 10. August 2018 um 19.30 Uhr gastiert er mit seinen Band-Kolleginnen Kerstin Pfau von den Rodgau Monotones und Carmen Knöll im Bandprojekt „Insoulin“ an der Haagstraße 29 in Friedberg. Bis in den Dezember organisiert die Kultur-AG 23 weitere Konzerte, Theater- und Kleinkunstabende und sogar eine selbst produzierte Oper. Theater Altes Hallenbad weiterlesen

Ilja Richter über Karl May

„Vergesst Winnetou“

Von Klaus Nissen

Karl May hat viel mehr zu bieten als allein seinen Vorzeige Indianer Winnetou, meint Ilja Richter. Der Schauspieler und frühere „Disco“-Moderator hat eine Hommage an den meistgelesenen deutschen Schriftsteller aller Zeiten (Auflage: 200 Millionen Exemplare) verfasst.  Am Theater Altes Hallenbad In Friedberg war seine dramatische Lesung mit Plauder- und Gesangseinlagen am 12. Mai 2018 zu sehen. Im Laufe des Jahres tritt Richter mit dem Programm auch in Berlin, Köln, Prag, Basel, Hannover und Frankfurt auf. Hier einige Eindrücke und Erkenntnisse zu Karl May und Ilja Richter. Ilja Richter über Karl May weiterlesen

Altes Hallenbad

Kulturpreis und Baufortschritte in Friedberg

Von Klaus Nissen

Die Frankfurter wollen gut 900 Millionen Euro für ein neues Opernhaus ausgeben – die Wetterauer schaffen das mit vier Millionen – und dem Engagement unbezahlter Freiwilliger. Die bekamen am 13. November 2017 den Wetterauer Kulturpreis. Parallel dazu dirigieren die Aktivisten eine Handwerkertruppe  – und arbeiten an der Wiederauferstehung Babba Hesselbachs im Theater Altes Hallenbad. Altes Hallenbad weiterlesen

Theater Altes Hallenbad

Cosi Fan Tutte und  Babba Hesselbach

Im früheren Jugendstil-Hallenbad an der Haagstraße in #Friedberg ist bis Dezember 2017 wieder viel  los. Mindestens 22 Konzerte, Theaterabende, Diashows und sogar eine selbst produzierte Oper wird es im selbstverwalteten Kulturtempel geben. Das Programm ist fertig. Und die Macher kündigen die Enthüllung eines Monumentalgemäldes an.

Theater Altes Hallenbad weiterlesen